Wenige Tage nach ihrem großartigen Auftreten als Team-Kapitänin der deutsche U17-Mädchen bei der Weltmeisterschaft 2022 wurde Mailien Rolf auch für das U18-National-Team für die Europameisterschaft nominiert. Weiterlesen

Mit der Auslosung des Pokal-Wettwettbewerbes der „Toyota Basketball-Bundesliga“ können die Rhein-Main Baskets sehr zufrieden sein. Weiterlesen

Langen – Das ist nicht nur ein bisschen teurer, sondern gleich ein ganzer Batzen: Für die Planung und den Bau der neuen Vier-Felder-Halle im Sportpark Oberlinden sind nun Kosten in Höhe von 16,6 Millionen Euro veranschlagt. Die Finanzierung steht daher in den Ausschüssen im Mittelpunkt der Diskussion. Schließlich wird die Vorlage aber in allen drei Sitzungen einstimmig angenommen, nur die SPD enthält sich. Weiterlesen

Die Basketballer des TV Langen sind auf der Suche nach einem neuen Coach fündig geworden und zwar in den eigenen Reihen. Mit freundlicher Genehmigung der Offenbach-Post und Jörn Polzin Weiterlesen

Nach einem tollen Start auch von Mailien Rolf im Spiel um Platz 7 gegen Japan blieb die deutsche U17-Auswahl bis zum Seitenwechsel auch weiterhin stabil (32:24). Weiterlesen

Im Überkreuzspiel um die Plätze 5-8 gegen Australien gab es für die deutschen U17-Mädchen eine knappe Niederlage mit 72:75 (21:21, 19:16, 14:22, 18:16). Damit geht es morgen (am 17.7.) im abschließenden WM-Spiel um Platz sieben gegen Gastgeber Ungarn oder Japan. Weiterlesen

Mit einem 41:15-Erfolg über den ACT Kassel startet unsere U10 sofort gut ins Turnier. Die Jungs verteidigen von Beginn an druckvoll. Provozieren viele Ballverluste und Fehlpässe der Gegner. Das gibt Selbstvertrauen! Weiterlesen

Endstation Frankreich? Ja und nein, denn die deutschen U17-Mädchen haben heute im Viertelfinale des FIBA U17 Women’s Basketball World Cup in Debrecen/HUN gegen Titelanwärter Frankreich zwar mit 40:63 (4:20, 7:16, 11:16, 18:11) verloren, zeigten aber dennoch Herz und Leidenschaft gegen einen schier übermächtigen Gegner. Weiterlesen

Einmal mehr ist Sebastian Barth in der vergangene Woche für die Bundeswehr auf Korbjagd gegangen. Der frühere Sportsoldat nahm mit dem Team Deutschland 2 an der vom 05.-09.07. in der Sportschule Warendorf ausgetragenen Militär Weltmeisterschaft im neuen Format 3×3 teilgenommen. Mit seinen drei Mannschaftskameraden – vier Spieler bilden jeweils ein Team, drei Spieler sind immer auf dem Feld – stellte Deutschland 2 das älteste Teams im Teilnehmerfeld, konnte sich dennoch gegen die jüngere und körperlich überlegene Konkurrenz gut in Szene setzen. Weiterlesen

Dank eines überzeugenden 61:46-Sieges gegen Ägypten (18:14, 15:9, 14:11, 14:12) qualifizierten sich die U17-Mädchnen bei ihrem World Cup-Debüt im ungarischen Debrecen für das Viertelfinale. Dort warten am Freitag mit dem Team aus Frankreich,  Favoritinnen auf den Titel (15:00 Uhr live im FIBA-Stream).

Weiterlesen