RMB-Damen DBBL

Mailien Rolf (Rhein-Main Baskets) wurde von DBB-Bundestrainer Stefan Mienack für die U17-Weltmeisterschaft der Mädchen im kommenden Jahr berufen. Sie gehörte zum U14-Team der SG Darmstadt/Roßdorf, die 2019 die deutsche Meisterschaft gewannen. Seitdem trainierte sie regelmäßig auch im „Basketball-Teilzeit-Internat Langen“. Aktuell spielt das 16-jährige Talent mit den Rhein-Main Baskets sowohl in der „2. Toyota Bundesliga Süd“ als auch im WNBL-Team in der Nachwuchs-Bundesliga.

16 Teams aus aller Welt werden im kommenden Jahr in Debrecen (Ungarn) um den Welt-Titel spielen und mittendrin auch das deutsche Team.

Erste Länderspieltermine für dieses neuformierte U17-Team:
Sa., 13. November 2021, 16.30 Uhr: Deutschland – Ungarn
So., 14. November 2021, 16.30 Uhr: Deutschland – Ungarn

Mehr Infos: https://www.basketball-bund.de/

Rhein-Main Baskets – TSV TOWERS Speyer 77:67 (20:19, 17:19; 22:11, 18:19) Weiterlesen

Am Samstag (16:30 Uhr) erwarten die Rhein-Main Baskets in der Langener Georg-Sehring-Halle den TSV Speyer-Schifferstadt. Drei Siege und eine Niederlage stehen auf dem Konto der Pfälzer. Damit sind sie unmittelbarer Verfolger der Baskets in der „Toyota 2. Bundesliga-Süd“. Weiterlesen

Das Duell der beiden bis dahin unbesiegten Tabellenführer der „2. Toyota Bundesliga-Süd“ entscheiden am Ende die Rhein-Main Baskets für sich und bleiben auf Platz 1. Weiterlesen

Am Samstag 16.10.21 um 13:00 Uhr treten die Rhein-Main Baskets im fränkischen Schwabach an. Die letzte Reise dorthin haben sie in guter Erinnerung. Es war das letzte Spiel der letzten Saison, ehe Corona für die Baskets die Saison vorzeitig stoppte. Und es endete mit einem 101:59-Sieg der Baskets. Weiterlesen

Rhein-Main Baskets – USC HeidelbergII 85:55(24:13, 27:12; 15:13, 19:17)

Weiterlesen

Am Samstag den 09.10.21 um 16:30 Uhr erwarten die Rhein-Main Baskets erneut in Langen den USC Heidelberg 2 zum Punktspiel in der „Toyota 2. Bundesliga-Süd“. Da treffen am 3. Spieltag der Tabellenerste und der Tabellenletzte aufeinander. Weiterlesen

Rhein-Main Baskets auf Platz 1 der 2. Bundesliga-Süd durch schön herausgespielten Sieg gegen TS Jahn München: RMB– Jahn München 74:45 (16:14, 22:6; 18:16, 18:9)

Am Samstag (19:30 Uhr) starten die Rhein-Main Baskets nun auch in Langen in die Saison 2021/22. Dann erwarten sie Jahn München zum Duell in der Toyota 2. Bundesliga-Süd. Der grandiose 75:45-Sieg im ersten Punktspiel bei den Diamonds Dillingen bescherte den Baskets zunächst sogar Platz 1 der Toyota 2. Bundesliga-Süd. Weiterlesen

Dillingen Diamonds – Rhein-Main Baskets 45:75 (17:21, 8:18; 8:26, 14:10)  Weiterlesen