RMB-Damen DBBL

Mit reduziertem Team traten die Baskets am 19. September in Grünberg an, die ebenfalls in der 2.Bundesliga auf Korbjagd gehen, allerdings in der Gruppe Nord. Erneut nutzte Headcoach Thorsten Schulz ein Testspiel, um auch zwei weiteren 15-jährigen „Rookies“ eine erste Bundesliga-Chance zu geben. Das nutzten bei Kurzeinsätzen Marlene Sinn und Emma Torney sehr gut. Weiterlesen

Ein erstes Testspiel gegen einen Bundesligisten konnten die Baskets bei BC Marburg 2 mit 84:56 gewinnen. Dabei ging es für beide Teams noch nicht wirklich um Sieg oder Niederlage sondern eher um die Förderung der jungen Talente. Weiterlesen

In einem ersten Testspiel besiegten die Rhein-Main Baskets den Regionalligisten SV Dreieichenhain in Hofheim mit 100:44 Weiterlesen

Der offizielle Start in die Saison erfolgt für die Rhein-Main Baskets mit einem Heimspiel im DBBL-Pokal am 17./18. Oktober 2020. Weiterlesen

2013 wurde sie mit den Rhein-Main Baskets deutscher Vizemeister – bis heute der größte Erfolg der Basketball-Spielgemeinschaft. Svenja Greunke kehrt nun in ihre Heimatstadt Langen zurück. Weiterlesen

Im Rahmen der DBB-Serie „Career High“, mit der der auf die Karriere-Bestleistungen (Punkte) der aktuellen Damen- und Herren-Nationalspieler im DBB-Trikot zurückblicken, stand am 6. Juli 2020  Stephanie Wagner im Fokus. Weiterlesen

Paula Süssmann Top 10 in der WNBL

Die besten zehn Spielerinnen der WNBL-Saison 2019/20 wurden in einer Abstimmung der WNBL-Headcoaches ausgewählt. Und Baskets-Girl Paula Süssmann gehörte zu diesen TOP-10 ! Weiterlesen

Langen – Thorsten Schulz hat Zeit. Viel zu viel Zeit für den Geschmack des Basketball-Trainers. VON JÖRN POLZIN Offenbach Post, mit freundlicher Genehmigung. Den vollständigen Bericht lesen Sie hier: OP Weiterlesen

Rhein-Main-Baskets erneut in Spiellaune

Das Saisonende durch Corona kam überraschend. Am 13. März gab die Damen-Basketball-Bundesliga (DBBL) bekannt, dass die Saison 2019/20 wegen des Corona Virus mit sofortiger Wirkung beendet sei. Weiterlesen

Baskets Siegesserie beendet gegen München

Rhein-Main Baskets – Jahn München  52:63 (28:29)

Die Baskets traten in ungewohnter Halle in Hofheim, in dieser Saison erst zum zweiten Mal, zum Heimspiel gegen Jahn München an. Und nach ausgeglichener 1. Halbzeit ging es beim Stand von 28:29 in die zweite Hälfte. Weiterlesen