MU16-1-Jungs gewinnen souverän Vorbereitungs-Turnier in Dreieichenhain

Mit 3 Siegen und damit als Turniersieger startet die neu formierte MU16-1 in die Vorbereitung der neuen Saison 2019/20.

Nachdem die TVL-Jungs vor den Sommerferien den letzten noch zu vergebenen Oberliga-Platz erfolgreich gegen Wiesbaden erspielen konnten, galt es nun die spielerischen Grundlagen für die kommende Saison zu legen.

Gleich im ersten Spiel ging es um eine Standortbestimmung gegen den Liga-Konkurrenten aus Kronberg. In der ersten Hälfte lieferten sich beide Mannschaften ein intensives und spannendes Spiel. Durch konsequente Defense und schöne Spielzüge in der Offense konnte man Akzente setzen. Mit einem 18:17-Vorsprung für Langen wechselte man die Seiten. Auch in der zweiten Hälfte spielte Langen weiter sehr konzentriert und konnte sich Stück für Stück punktemäßig absetzen. Am Ende gewannen die TVL-Jungs verdient mit 42:35 gegen den MTV Kronberg. Nach der gelungenen OL-Quali-Revanche gegen Kronberg spielte Coach Jochen Bender gegen die beiden Landesligisten SC Bergstraße und SV Dreieichenhain nun mit einer höheren Rotation, um so das Zusammenspiel des gesamten Kaders unter Wettbewerbsbedingungen zu fördern. Das Spiel gegen SC Bergstraße gewannen man verdient mit 45:31 und auch das Derby gegen den SVD konnten die TVL-Jungs mit 67:41 klar für sich entscheiden. Ein insgesamt gelungener Auftakt der U16-Jungs für eine hoffentlich erfolgreiche OL-Saison 2019/20.

Headcoach: Jochen Bender

Es spielten: Tammo Buschlinger, Joscha Hoffmann, Felix Jähnert, Folke Luther, Malte Mundt, Phillip Neupel, Alexander Reinecke, Robert Sasu, Leander Schumacher, Lucas Schwenk, Jim Yilmaz.

Vorbereitungsturniere der TVL Jugend erfolgreich beendet

Das Wochenende des 17 und 18.August 2019 standen ganz im Zeichen des erfolgreichen Basketballs für die Langener Jugend.

Die MU16-1 spielte am 17.08 das Turnier in Dreieichenhain gegen den MTV Kronberg (42:35), SC Bergstrasse (45:31) und gegen den Ausrichter des SVD (67:41). Alle Spiele wurden souverän gewonnen und der Turniersieg ging nach Langen. (siehe folgenden ausführlichen Bericht)

Ebenso erfolgreich wurden die MU14-1 Turniersieger die auch ungeschlagen gegen die Mannschaften aus Hanau (31:20), Hofheim (48:25), Kronberg (47:15) und den Ausrichter aus Dreieichenhain (36:27) gewannen.

Headcoach als Ersatz für Steffen Brockmann: Jochen Bender.

Es spielten: Natnael Amnuel, Jonathan Bitzer, Torben Breidert, Noah Dinca, Johannes Dippel, Paul Gössner, Bastian Hoffmann, Francesco Jacobshagen, Konstantin Kotsopoulos, Dominik Stoll, Raphael Schotte, Frederik Sinn

Die weiblichen Jugend der WU14-1 spielte bei diesem Turnier auch sehr erfolgreich und setzte sich gegen Kronberg (42:22) und Dreieichenhain (51:25) durch. Nur gegen den späteren Turniersieger aus Roßdorf verlor man knapp mit (34:42) und konnte als Zweiter das Turnier beenden. (siehe folgenden ausführlichen Bericht)

In den kommenden Wochen wird man noch fleißig und hart trainieren, weitere Testspiele werden absolviert werden. Zum Saisonstart Anfang September will man konditionell topfit sein, um von Beginn der Saison an Vollgas geben zu können.

Camp-Leiterin wird Louisa Schmidt sein_hier bei der deutschen 3x3_Meisterschaft

Nicht in der Georg-Sehring-Halle sondern in der großen Halle der Dreieich-Schule wird das Sommercamp am Montag starten. Und es können noch spontane Nachbuchungen erfolgen. Weiterlesen

FSJ-lerin Louisa Schmidt beendet ihren Einsatz

Louisa Schmidt leistete beim TV Langen-Basketball ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Ende Juni wurde sie verabschiedet. Weiterlesen

U16-Jungen schafften doch noch die Oberliga-Quali.

Nachdem sie sich zunächst am 16. Juni in Darmstadt erfolgreich für die Landesliga qualifiziert hatten, bekamen sie eine Woche später noch einmal eine Chance für die Oberliga. Weiterlesen

U16-Jungen haben noch eine Chance für die Oberliga

U16-Jungen spielen am Sonntag, den 23. Juni, um 11 Uhr in der Georg-Sehring-Halle gegen Wiesbaden um den letzten freien Platz in der Oberliga. Weiterlesen

U16-Jungen haben noch eine Chance für die Oberliga

Am Sonntag, den 16.06.19 spielten die Langener MU16 gegen Darmstadt und Aschaffenburg in der Landesligaqualifikation um den Einzug in die Landesliga. Weiterlesen

U16-Jungen verpaßten die Oberliga

Am Sonntag, den 26.5., spielte die MU16 des TV Langen in Kronberg im 2. Quali-Turnier erneut um den Einzug in die hessische Oberliga. Hier musste sie gegen MTV Kronberg, EOSC Offenbach und BC Darmstadt antreten. Weiterlesen

Die U18-Jungen als stolze Hessenmeister

Nach der erfolgreichen Qualifikation der U18-Mädchen für die Oberliga 2019/20 können sich die TVL-Basketballer auf insgesamt viermal Oberliga freuen. Weiterlesen