Herren 2

Nach einwöchiger Spielpause reisten die Langener Herren am vergangen Samstag zum Tabellführer nach Lich. Vor 400 Zuschauern in der vollen Dietrich-Bonhoefer Halle erwischten die Jungs einen Sahnetag und konnten – wie im Vorjahr – den Favoriten mit 95:84 bezwingen. Weiterlesen

Nach einwöchiger Pause vom Spielbetrieb geht es für die Langener Männer am kommenden Samstag zu keinem geringeren als dem Tabellenführer aus Lich. Weiterlesen

Mit einer schmerzhaften Niederlage kehrten die Langener zweiten Herren am vergangenen Samstag vom Auswärtsspiel in Bad Bergzabern zurück. Gegen den Tabellennachbarn setzte es nach hart umkämpften 40 Minuten eine 86 zu 78 Niederlage. Weiterlesen

Nach dem erfolgreichen Heimspiel gegen den TBB Trier am vergangenen Sonntag, geht es für die Langener am nächsten Samstag in das rund 140km entfernte Bad Bergzabern. Weiterlesen

Nach der letzten Auswärtspleite empfingen die zweiten Langener Herren die Gladiators Trier II, welche sich als schwieriger, aber nicht unbezwingbarer Gegner erwies. Kämpferische Langener Giraffen holten sich somit, mit einem Endstand von 78:70, den zweiten Heimsieg der Saison. Weiterlesen

Nach der Herbstpause und liegengelassenen Punkten in Bad Dürkheim empfangen die Langener zweiten Herren kommenden Sonntag (18 Uhr) die Gladiators Trier II. Weiterlesen

Nach zwei spielfreien Wochenenden stellte man sich am vergangenen Sonntag dem Aufsteiger SG TV Dürkheim-BB-Int. Speyer. Trotz langer Pause konnte man sich nicht optimal auf den Gegner vorbereiten und zu viele Fehler führten zu einer verdienten 74:58 Niederlage.

Weiterlesen

Raus aus der Herbstpause und zurück in den Basketballalltag. Nach zwei freien Wochenenden treffen am kommenden Sonntagabend die zweiten Langener Herren auf das Aufsteigerteam SG TV Dürkheim-BB-Int. Speyer. Weiterlesen

TV Langen II verliert verdient gegen starke Eintracht

Gegen die Talentschmiede aus Frankfurt war für die zweiten Langener Herren am vergangenen Sonntag nichts zu holen. Vor einer starken heimischen Kulisse verloren die Jungs um Coach Glisic verdient mit 49:72. (25:40) Weiterlesen

Nach dem überzeugenden Auswärtserfolg bei ASC Mainz treten die zweiten Langener Herren am kommenden Sonntag (18 Uhr) wieder vor heimischen Publikum an.

In der Georg-Sehring-Halle geht es gegen die Frankfurter Eintracht, die mit einem Sieg und einer Niederlage auf einem geteilten fünften Tabellenrang liegt. Das Team aus der Bankenmetropole besteht aus jungen hochtalentierten Spielern, die auch teilweise für die Reserve der Frankfurt Skyliners in der Pro B auflaufen. Wie viele dieser Spieler am kommenden Sonntag auch gegen die zweiten Herren dabei sein werden, hängt von den Spielplänen der Pro B und der NBBL ab. In kompletter Besetzung gehört das Team zweifelsohne zu den stärksten der Liga.

Langen II möchte natürlich den guten Saisonstart mit zwei Siegen aus zwei Spielen ausbauen. Mit einem Sieg kann man sich vor den Herbstferien im oberen Tabellendrittel festsetzen. Dabei wird Trainer Pedja Glisic bis auf Pfaff aus den Vollen schöpfen können. Das Team um Kapitän Niklas Butz freut sich auf lautstarke Unterstützung von den besten Fans der Liga!

Für Speis und Trank wird wie immer reichlich gesorgt sein!

UNITED WE STAND