Einträge von Jochen Kühl

Die 29. Saison 1994/95

TV Langen wieder mit 2 Bundesliga-Teams Nach dem Aufstieg der 1. Damen hatte der TVL – wenn auch zunächst nur eine Saison lang – wieder zwei Teams in den Bundesligen.

Die 28. Saison 1993/94

Silke Dietrich und ihre A-Mädchen wurden deutsche Meister ! Das Beste der Saison 93/94 kam am Ende: Die A-Mädchen (Jahrgänge 75/76) konnten sich verstärken mit Anne Kelzenberg (von Eintracht Frankfurt) und der 187 cm großen rumänischen Austauschschülerin Mioara „Mia“ Chiparus. 

Die 26. Saison 1991/92

Das letzte Jahr in der 1. Bundesliga – Deutsche Meister wurden die B-Mädchen Mit Headcoach Alan Lambert, Cotrainer Axel Rüber und als Athletiktrainer Karlheinz Sonntag gingen die 1. Herren zum 6. Mal seit 1981 in der 1. Bundesliga an den Start.

Die 23. Saison 1988/89

Die 1. Herren stiegen sofort wieder in 1. Bundesliga auf Trainer Jogi Barth hatte sein Giraffen-Team bereits im Juli weitgehend komplett für die 2. Liga. Als neuer Bundesliga-Manager stand Alexander Hempel an seiner Seite. Saisonziel: Wiederaufstieg !

Die 22. Saison 1987/88

Die 1. Herren in ihrer 3. Saison ununterbrochen in der 1. Bundesliga  Trainer blieb weiterhin Jogi Barth und Bundesliga-Manager Rainer Tobien. Doch ihr Team sollte sich verändern.

Die 21. Saison 1986/87

Die 1. Herren als „Opel-Team“ in der 1. Bundesliga  Trainer Jogi Barth und sein Team hatten mit dem 9. Platz und Klassenerhalt endlich auch die Aufmerksamkeit von Sponsoren außerhalb Langens gewinnen können.

Die 20. Saison 1985/86

Die 1. Herren wieder in der 1. Bundesliga Trainer Jogi Barth und sein Team sowie die große Schar der Langener Giraffen-Fans konnten sich erneut auf eine Saison in der 1. Bundesliga freuen.