Herren 2

Am kommenden Sonntag, den 20.2.2022, steht das Auswärtsspiel der 2. Herren bei der DJK Nieder-Olm an. Nach der peinlichen Niederlage am vergangenen Wochenende muss man nun wieder in die Erfolgsspur zurückfinden, um Platz vier zu sichern.

Das Hinspiel gewann der TV Langen klar mit 72:51, doch die beiden Topscorer auf Seiten der DJK hatten gefehlt. Einen Favoriten wird es demnach nicht geben. Als Liganeuling, Nieder-Olm schaffte im Corona-Jahr 2020 den Aufstieg in die 2. Regionalliga, hat der Gastgeber bereits sechs Siege eingefahren und ist den UWSlern tabellarisch dicht auf den Fersen.

Tip-Off ist Sonntag, 20.2. um 18:00 Uhr in der Heinz-Kerz-Halle in Nieder-Olm.

UNITED WE STAND

Am vergangenen Sonntagabend empfing die Mannschaft von Coach Glisic den Tabellenvorletzten aus Weiterstadt. Nach einem desolaten Schlussviertel gingen die zweiten Herren mit 44:50 als Verlierer vom Platz. Weiterlesen

Vergangenes Wochenende mussten die beiden Spiele gegen Griesheim coronabedingt abgesagt werden. Um so mehr freuen sich die zweiten Herren, dieses Wochenende das Derby gegen die SG Weiterstadt zu bestreiten. Weiterlesen

Das Wochenende 5./6.2. wird ein langes für die zweiten Herren, denn neben dem regulären Spiel bei Frankfurt Griesheim am Samstag wird es zusätzlich das Nachholspiel gegen Griesheim am Sonntag geben. Nach zweifacher Verlegung wird es endlich Zeit den UWS-Fans das Derby zu liefern.

Griesheim, das auf dem letzten Tabellenplatz rangiert, hat mit Langen bereits zwei Endspiele vor der Tür. Ein Sieg ist fast schon Pflicht, um Chancen auf den Klassenerhalt zu wahren. Bislang gelang den Frankfurtern noch kein Erfolgserlebnis in dieser Saison, doch die letzten Spiele und Ergebnisse zeigen einen kleinen Aufwärtstrend. Die zweiten Herren sind also gewarnt und nehmen das Spiel nicht auf die leichte Schulter.

Tip-Off: 5.2.2022, 17 Uhr, in der Georg-August-Zinn-Schule in Frankfurt (ohne Zuschauer)
Tip-Off: 6.2.2022, 18 Uhr, in der Georg-Sehring-Halle in Langen.

Die Heimpartie wird gemäß der 2G+ Regelung ausgetragen. Die maximale Personenanzahl in der Georg Sehring Halle beträgt 250 Personen. Zu diesen zählen bereits die Teams, das Kampfgericht und die Schiedsrichter. Alle Anwesenden werden am Eingang auf 2G+ überprüft und dokumentiert.

1. Für 2fach-geimpfte und anschließend geboosterte Personen entfällt die Testpflicht und sie dürfen unter der 2G+-Regelung die Halle betreten
2. Doppelt Geimpfte und Genesene (genesen/geimpft/geimpft – geimpft/genesen/geimpft – geimpft/geimpft/genesen) fallen unter die Rubrik 2G+ und müssen bis Ablauf des Status „genesen“ keinen zusätzlichen offiziellen Test durchführen
3. Doppelt Geimpfte müssen beim Betreten der Halle ein Negativ-Ergebnis einer offiziellen Teststation vorlegen
4. Für Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren gilt nach Vorlage des Schultestheftes der 2G+-Status. Für doppelt geimpfte Schüler ist ein Test pro Woche zusätzlich erforderlich.

UNITED WE STAND

Vergangenen Sonntag starteten die Langener zweiten Herren als Favorit gegen das Team der Frankfurter Eintracht. Der Rolle des Tabellenvierten wurde man gerecht und schlug den Tabellenzehnten souverän mit 81:57. Weiterlesen

Das Wochenende naht und wieder steht ein spannendes Spiel der 2. Herren auf dem Programm. Zu Gast ist am Sonntag um 18 Uhr die junge Truppe von der Frankfurter Eintracht, gegen die der TVL auf eine Revanche hofft. Weiterlesen

Vergangenen Samstag gingen die zweiten Herren in Lich aufs Parkett, um den Tabellenführer zu ärgern. Daraus sollte allerdings nichts werden, denn am Ende stand eine 85:71 Niederlage zu Buche. Weiterlesen

Kommendes Wochenende treten die 2. Herren des TV Langen die Reise nach Lich an. Es wartet der Ligaprimus mit Liga-Topscorer Ribbecke auf die Jungs von Coach Glisic. Keine leichte Aufgabe also, denn schon im Hinspiel unterlag man dem TV Lich mit 55:72. Weiterlesen

Für einen Start nach Maß sorgten am vergangenen Sonntag die zweiten Herren beim Start-Ziel Sieg gegen Speyer II. Eine überragende Anfangsphase ebnete den völlig verdienten 91 zu 82 Sieg durch den die UWSler sich den 4. Tabellenrang zurückerkämpfen konnten. Weiterlesen

Die dringend benötigte dreiwöchige Winterpause ist um und das Lazarett der Herren 2 lichtet sich rechtzeitig für das erste Spiel im neuen Jahr allmählich. Im zweiten Spiel der Rückrunde empfangen die Jungs um Kapitän Butz die zweite Garde der aus Speyer (Platz 8) wie gewohnt am Sonntag um 18 Uhr in der Georg Sehring Halle. Weiterlesen