Prämierung „Beste Nachwuchsarbeit“ für TV Langens Basketballer

Eine frohe Botschaft erhielt Bundesliga-Manager Jürgen Barth von der 2. Basketball-Bundesliga – die Junge Liga GmbH (DJL) gewissermaßen zum Abschied des TV Langen nach 37 Jahren Bundesliga-Zugehörigkeit.

Im Rahmen des gemeinsam mit der Beko BBL eingerichteten Ausbildungsfonds wurde der TV Langen innerhalb der beiden Spielgruppen der 2. Bundesliga-Süd und -Nord für die beste Nachwuchsarbeit ausgezeichnet.

Weiterlesen

U18-Jungen für Oberliga und für Bezirksliga qualifiziert

Ein gutes Wochenende hatten die starken Jahrgänge der TVL-Basketballer. Sie nahmen mit zwei Teams sowohl an der Oberliga- als auch an der Bezirksliga-Qualifikation teil und schafften beides.

Weiterlesen

Sommercamp 2015 – Mädchen und Jungs Jg. 2002-2005

TVL_logo


Logo_RMB_ohne

 

Wann: in den Sommerferien Dienstag, 01.09.15 – Freitag, 04.09.2015

Trainingszeiten: tägl. 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Programm: Daniel Schmidt, Pia Dietrich und ihre Trainer werden mit Euch zusammen mit viel Spaß an Eurer Technik und Spielfähigkeit arbeiten

Wo: Georg-Sehring-Halle, Berliner Allee 91, 63225 Langen

Weiterlesen

Frank Müller wird neuer Sportleiter des BTI LangenRheinMain

Ehemaliger WBV-Landestrainer-Leistungssport bringt viel Erfahrung mit

Fabian Villmeter, sportlicher Leiter des Basketball-Teilzeit-Internats und langjähriger Trainer beim TV Langen Basketball, hatte frühzeitig zum Ende der Spielzeit 2014/15 seinen Abschied angekündigt.

Weiterlesen

Tom Alte tastet sich vor

U20-Herren: Zwei Siege gegen Polen

94:56 in Berlin; 60:46 in Kienbaum
Einen Tag nach dem klaren 94:56-Erfolg setzten sich die deutschen U20-Herren auch im zweiten Testspiel gegen Polen durch. Im Bundesleistungszentrum Kienbaum gewann das Team von Bundestrainer Frank Menz mit 60:46.
Erstmals im Nationaltrikot war auch Tom Alte (TV Langen) dabei. Im ersten Spiel kam er in elf Spielminuten auf 1 Punkt, im zweiten Spiel durfte er schon 16 Minuten ran und erzielte 8 Punkte. Für den Langener war das ein guter Anfang. Für die U20-Nationalmannschaft hatte er sich durch viele hervorragende Auftritte mit den Langener Giraffen in der 2. Bundesliga-ProB empfohlen.

Weiterlesen

U15-Mädchen holen Hessen-Pokal nach Langen

Nachdem die U16-Jungen vor zwei Wochen im Finale der vier hessischen Bezirksmeister bereits den Hessenpokal gewannen, gelang dieses Meisterstück jetzt auch den U15-Mädchen und den U14-Jungen des TV Langen.
Die U15-Mädchen hatten dabei zweimal leichtes Spiel. Zum Auftakt besiegten sie TGS Seligenstadt mit 95:42. Den Mädels von Trainerin Nelli Dietrich gelang bereits in der ersten Spielhälfte nahezu alles. Mit 52:19 wurden die Seiten gewechselt.
Weiterlesen

BTI Langen in jeder Altersklasse vertreten

Tom Alte (TV Langen) erhielt eine Einladung von Bundestrainer Frank Menz zum Lehrgang der U20-Herren. Vom 19.-31. Mai werden in Kienbaum bei Berlin 17 eingeladene Spieler der Jahrgänge 95/96 auf die Europa-Meisterschaft der U20 vorbereitet. Teil des Lehrganges werden auch zwei Länderspiele gegen Polen am 30. Und am 31. Mai in Kienbaum und in Berlin sein. Tom Alte ist dabei der einzige aus Hessen. Der vom TS Durlach und SSC Karlsruhe stammende 207 cm große Center, der seit zwei Jahren im BTI Langen und im TV Langen gefördert wurde, konnte in der abgelaufenen Saison im ProB-Team des TV Langen die Aufmerksamkeit der Bundestrainer gewinnen.

Weiterlesen

Jugend-Basketball: MU16 Hessen-Pokal geht nach Langen

Es ist mal wieder „Basketball-Frühling“ in Langen. Die Zeit der Endturniere der TVL-Jugendmannschaften begann am Wochenende mit dem Finale um den Hessen-Pokal der U16-Jungen. Die viere Bezirksmeister der Bezirke Darmstadt, Frankfurt, Gießen und Kassel trafen jeder gegen jeden aufeinander.

Weiterlesen

Die meisten Spiele im TVL Trikot

3-mal mehr als 1000 Spiele im TVL-Trikot, 28-mal mehr als 500 und rund 100-mal mehr als 250 Spiele im TVL-Trikot !

Nach dem „Club 1000“ kann schon ein zusätzlicher „Club 1500“ gemacht werden; denn Rekordspieler Rainer Greunke ist schon lange bei mehr als 1500 Spielen im TVL-Trikot angekommen. Aktuell steht er bei 1736 Spielen. In dieser Saison kamen Spiele der 3. Herren, der Senioren Ü40, Ü45 und Ü50 dazu und zusätzlich wurde Rainer Greunke deutscher Ü55-Meister mit einer SG Langen/München/Rosenheim.

Auch Thomas „Arni“ Arnold (1066) und Bernd Neumann (1042) kamen bereits über die magische 1000.

Spieler und Spielerinnen, die mehr als 250 Spiele im TVL absolviert haben, haben wir in Club 1000, Club 500 und Club 250 eingeteilt. Ab Club 500 gibt es den ewigen freien Eintritt bei allen TVL-Bundesligaspielen.

Inzwischen haben alle TrainerInnen die Saisondaten der Saison 13/14 die Ergebnisse und die Zahl der Spiele ihrer SpielerInnen geliefert. Es ist ein Stück Vereins-Geschichte des TV Langen, die in den Listen der SpielerInnen mit mehr als 250 Spielen im TVL-Trikot dokumentiert wird.

Die aktuelle Tabelle findet Ihr im Anhang

 

 

Die meisten Spiele im TVL – Trikot bis Sommer 2014

Stand: 8.8.2014

Club 1000  –        1000 Spiele im Trikot des TVL

 

Nr. Spieler

 

TVL-Spiele

   

 

 

1

Rainer Greunke

 

1736

2

Thomas Arnold

 

1066

3

Bernd Neumann

 

1042

 

Club 500               –        500 Spiele im Trikot des TVL              

 

Nr.

Spieler

 

TVL-Spiele

4

Werner Barth

958

5

Jürgen Neumann

877

6

Ulf Graichen

868

7

Harald Sapper

848

8

Peter Hering

826

9

Klaus Neumann

783

10

Ulrike Köhm-Greunke

746

11

Jochen Geiger-Dietrich

695

12

Jürgen Barth

685

13

Helga Lechte

680

14

Sebastian Barth

677

15

Christine Barth

666

16

Regine Zellner

640

17

Norbert Schiebelhut

639

18

Jens Oltrogge

637

19

Jens Freudl

633

20

Nina Heger

627

21

Damian Rinke

625

22

Silke Heger

613

23

Silke Dietrich

575

26

Svenja Greunke

573

24

Ingrid Geuckler-Palmert

570

25

Nadine Ripper

553

27

Arnd Lewe

548

28

Stephanie Wagner

527

29

Kai Barth

519

30

Ulrike Keim-Neumann

508

31

Marie-Luise Richnow

503

Diese Spielerinnen/Spieler haben beim TVL-Basketball immer freien Eintritt !

 

Club 250             –        250 Spiele im Trikot des TVL                

Nelli Dietrich (494), Alexandra Albrecht (483), Christoph Luft (481), Thomas Otto (478), Katrin Rollwage (469), Jürgen Fornoff (461), Franz Schindler (461), Stefan Schwarze (455), Mara Greunke (449), Alexander Scholl (432), Markus Hartmann (430), Monja Maier (428), Axel Hottinger (425), Götz Graichen (408), Matthias Zapf (390), Kathrin Pilz (385), Niklas Butz (385), Thomas Schwarze (382), Nick Kühl (380), Joe Whitney (380), Volker Walther (373), Matthias Lichtnauer (372), Tabea Stiller (369), Maxi Trübner (369), Sabrina Deffert (366), Ulrich Jochum (365), Cvijan Tomasevic (357), Rene Mohr (357), Henrik Lewe (356), Heike Hoffmann (354), Liliane Hempel (353), Sabine Frommhold (352), Manuel Donnermeyer (350), Heike Dietrich (349), Tim Dietrich (349), Thorsten Pilz (346), Britta Walther (344), Volker Liedtke (337), Daniel Vontz (334), Timo Haucke (333), Stephan Braun (331), Francis Pieczynski (328), Kaja Kühl (327), Oliver Seitz (327), Manuel-Werner Lohnes (327), Pia Dietrich (326), Alexander Arndt (324), Klaus Raab (321), Michael Juckel (319), Eckhard Rhades (319), Nico Barth (318), Daniel Hallgrimson (316), Stefanie Merkel (315), Veronika Tomasevic (314), Daniela Philipowski (314), Sandra Schäfer (312), Mirco Palazzo (312), Wolfgang Bundke (309), Jürgen Bauscher (306), Christoph Braun (305), Martin Fitzthum (302), Matthias Schwalbe (302), Nina Pauschert (299), Tim Granold (298), Elmar Thomson (296), Volker Misok (295), Sonja Rosenkranz (291), Andrea Emmerich (291), Laura Dröll (290), Sarah Riedl (289), Heike Kletzka (288), Rainer Ullrich (287), Paul Bokeloh (285), Alex Holzapfel (284), Andreas Löbig (283), Felix Lewe (282), Reimund Hörstel (281), Jirko Stiller (280), Kai Puchbauer (279), Anne-Kathrin Knöchel (276), Heike Schmirmund (276), Joonatan Torbica (275), Bärbel Dietrich (274), Albrecht Hotz (274), Robin Benzing (274), Daniela Nothstein (269), Johannes Herber (268), Kirsten Dietrich (267), Malte Jöst (267), Patrick Raab (267), Marcel Mohr (267), Arnulf Zipf (266), Lane Hanley (264), Janina Böcherer (264), Joachim Hering (262), Christian Schulze (262), Erik Little (261), Heide Felke (261), Daniel Arons (258), Sabine Betz (258), Elisabeth Gehr (258), ), Rüdiger Lippert (258), Peter Reißaus (257), Antje Schmidt (257), Andreas Goer (256), Boris Beck (256), Dan Gerst (254),  Jan Toursel (250), Koray Karaman (250).

 

8.8.14

 

Ü45-Senioren des TVL belegen den 6. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Freiburg

Um es genau zu sagen handelt es sich hier um die erste Mannschaft des TV Langen, die seit Jahren an den Seniorenmeisterschaften teilnimmt und sich größtenteils aus den Spielern der 3. Herren zusammensetzen.

Weiterlesen