U 17 beinahe Hessenmeister

Die U17-Mädchen des TV Langen besiegten in einem spannenden Oberliga-Duell der beiden Erstplatzierten am Samstag in der Georg-Sehring-Halle den bis dahin punktgleichen Tabellenführer SG Weiterstadt mit 63:47. Damit sicherten sie sich mit diesem 16-Punktesieg auch den direkten Vergleich im Falle von Punktgleichheit; denn im Hinspiel unterlagen sie mit 15 Punkten. Weiterlesen

Herren 4: Derbysieg für TV Langen 4

TV Langen 4 siegen gegen TV Langen 3 im vereinsinternen Bezirksliga Duell mit 71:62

Leider wieder nahezu zeitgleich mit dem Regionalliga-Spiel der Langener „Giraffen“ in der Georg-Sehring-Halle fand in der kleinen Dreieichschule-Halle das vereinsinterne Bezirksliga-Duell statt. Im vierten Anlauf schafften die 4.Herren ihren ersten Punktspiel-Sieg gegen die 3.Herren. Es war gleichzeitig ihr erster Heimsieg 2016 in der mit 50 Zuschauern gut besuchten kleinen Halle. Weiterlesen

Langen 2: Letztes Heimspiel der Saison – es geht um Alles!

Es ist mal wieder so weit – die Saison neigt sich dem Ende zu. In vielen Fällen bedeutet dies, dass die Spannung und Luft bereits raus ist und die letzten Spiele nicht mehr von großer Bedeutung sind. Für die zweiten Langener Herren trifft dies allerdings nicht zu, leider… Weiterlesen

Herren 1. Glücklose Giraffen verlieren in den letzten Sekunden

SV Tübingen  –  TV Langen     76:74(41:36)

Trotz einer ordentlichen Leistung kehrten die Langener Basketballer, die auf die beiden erkrankten Cedric Quarshie und Niclas Sperber verzichten mussten,  ohne den möglichen gewesenen Sieg vom Gastspiel beim Tabellensiebten zurück. Das Spiel war zu Beginn sehr ausgeglichen, für die Giraffen war dies Davor Karamatic zu verdanken, der die ersten acht Punkte zum 8:8 Zwischenstand nach rund fünf Minuten Spielzeit erzielen konnte. Weiterlesen

TV Langen setzt auf „Experiment“ Sebastian Barth

„Etwas ungewohnt, aber eigentlich wie immer“ – so beschreibt Sebastian Barth seine Rückkehr zum TV Langen. In die Halle, in der er viele Stunden mit Basketball verbrachte, Siege feierte und bittere Niederlagen miterlebte – als Zweitligaspielen. Weiterlesen auf OP-online.de

Coach Peter Kortmann dirigiert die Baskets von außen: Foto: Harald Appel

Würzburg wieder nicht zu knacken – aber es war spannend

BVUK Würzburg – Rhein-Main Baskets 63:62 (10:19, 17:18; 20:11, )

Wie im Hinspiel so auch im Rückspiel gewann BVUK Würzburg gegen die Rhein-Main Baskets auch das Rückspiel in Würzburg mit einem Punkt. Dabei sah es zunächst gut aus. Weiterlesen

Herren 1. Giraffen verlassen die Abstiegsränge

TV Langen  –  SG Heidelberg/Kirchheim  82:54(37:18)

Mit einem ungefährdeten Heimsieg gegen den Tabellenletzten Heidelberg/Kirchheim haben die Giraffen am Samstagabend die beiden unmittelbar vor ihnen in der Tabelle platzierten Mannschaften des USC Heidelberg und des TSV Crailsheim überholen können und einen Sprung auf Platz 10 gemacht. Weiterlesen

Rhein-Main Baskets haben keine gute Erinnerung an Würzburg

Mit 57:58 unterlagen die Baskets im Hinspiel nach hart umkämpften Spiel. Inzwischen wissen die Rhein-Main Baskets mit ihren zehn Siegen und Platz 4 der Tabelle, dass sie vom Abstieg deutlich entfernt und zu mehr fähig sind. Aber sie wissen auch, dass BVUK Würzburg ein gutes und eingespieltes Team hat. Weiterlesen

Langen 2. in Speyer unter Druck

Für die zweiten Herren geht es am kommenden Samstag in Speyer/Bad Dürkheim erneut ums sportliche Überleben. Genauer gesagt um den Klassenerhalt, der trotz toller Siegesserie zwischen Dezember und Januar (6 Siege/2 Niederlagen) noch lange nicht in trockenen Tüchern ist. Weiterlesen

Herren 1. Giraffen wollen gegen Kirchheim nachlegen

So langsam machen sich nun auch tabellarisch die letzten Erfolge der Langener Basketballer bemerkbar, die sich mit dem dritten Auswärtssieg in Folge in Trier an die unmittelbar vor ihnen platzierten Teams aus Crailsheim und Heidelberg heran geschoben haben. Weiterlesen