U10-Jungen wurden Bezirksmeister

SG Weiterstadt – U10-Jungen1  19:63

Weiterlesen

U10-Jungen 1 – SV Dreieichenhain 53:52

Es war ein hartes Stück Arbeit gegen den Lokalrivalen. Weiterlesen

U10-Jungen 1 – TG Hochheim 79:40

Nach einem gelungen Start führten die U10-Jungen des TVL schon im 1. Viertel mit 17:4. Weiterlesen

Joe Whitney kam als Coach zur MU10-1

Eine Begegnung der besonderen Art war das Freundschaftsspiel zwischen den U10-Jungen 1 des TVL und dem TV Babenhausen. Weiterlesen

MU10-1 siegen weiterhin

U10-Jungen 1 – BC Wiesbaden 70:13

Immer besser kommen Ulf Graichens U10-Jungen in Fahrt. Diesmla legten sie gleich im 1. Viertel auf 16:4 vor. Sie ließen auch in der Folgezeit schon schöne Spielzüge erkennen und zeigten sich sicher beim Korbwurf. Nach der 31:8-Pausenführung war klar, dass das Spiel gewonnen würde. Über 53:11 kam es zum sicheren Sieg, an dem wieder alle Jungen  mit viel Spielanteilen beteiligt waren, sich jedoch Johannes Dippell und Noah Dinca besonders treffsicher zeigten.

Es spielten: Jonas Bilke, Torben Breidert, Joel Brosch, Noah Dinca, Johannes Dippell, Shahin, El Arabi, Yanik Funk, Paul Gößner, Bastian Hoffmann Louis Kroll, Raphael Schotte.

Die U10-Jungen 1 holten ihren ersten Sieg gleich richtig deutlich

Gegen BC Wiesbaden führten sie schnell mit 16:0. Mit teilweise sehenswerten Angriffen und guten Kombinationen kam der TV Langen immer wieder zu leichten Korberfolgen. Die hoffnungslos unterlegenen Wiesbadener konnten zu keiner Zeit die Langener in Verlegenheit bringen. Am Ende stand es 71:0 für den TVL. Trainer Ulf Graichen konnte alle Spieler gleichmäßig zum Einsatz bringen.

Es spielten für den TV Langen: Bastian Hoffmann, Torben Breidert, Frederick Jakobshagen, Jonathan Bitzer, Frederick Sinn, Vinzent Hänel, Joel Brosch, Dominik Stoll, Andre Lier, Johannes Dippell.

U10-Jungen I zogen gegen Weiterstadt den Kürzeren

Die neu formierte Mannschaft der U10-I musste in Ihrem ersten Spiel gleich gegen den Favoriten aus Weiterstadt ran und unterlag erwartungsgemäß mit 36:71 (14:34).

SG Weiterstadt machte von Beginn an Druck auf die ballführenden Spieler und kam so zu vielen Ballgewinnen und in Folge zu leichten Körben. Besonders ein Weiterstädter war überhaupt nicht zu stoppen und markierte alleine 35 Punkte. Beim TV Langen kamen alle Spieler gleichmäßig zu Einsatz und sechs Spieler konnten Ihre ersten Körbe der Saison erzielen. Und das letzte Viertel konnte der TVL sogar mit 16:10 für sich entscheiden. Trainer Ulf Graichen: „Dies macht Zuversicht auf die kommenden Aufgaben die bereits am kommenden Sonntag gegen Wiesbaden anstehen.“

Es spielten für TV Langen: Bastian Hoffmann, Torben Breidert, Frederick Jakobshagen, Jonathan Bitzer, Frederick Sinn, Vinzent Hänel, Joel Brosch, Dominik Stoll, Andre Lier, Johannes Dippell.

Erstes Spiel im Neuen Jahr der U10-1

Die lange Weihnachtspause ohne Spiele war wohl Ursache für den verpatzten Start der U10-1 im ersten Viertel in Trebur. Das erste Viertel gab man deutlich mit 23:8 ab. Trebur kam über schnelle Ballvorträge zu leichten Körben weil die Spieler der U10 nicht zurückrannten sondern Trebur gewähren ließ. Auch eine schnell genommene Auszeit beim Stand von 7:0 nach 3 Min konnte den Lauf von Trebur nicht stoppen. Nach 7 Min stand es bereits 16:2. In den verbleibenden 3 Min des ersten Viertels lief dann zumindest im Angriff für die Langener etwas mehr. Ab dem zweiten Viertel wurde besser verteidigt und der eine oder andere schöne Angriff gespielt. Die Spieler Leander Schumacher und Maxi Wiederwach nahmen das Spiel in die Hand und konnten sich schön in Szene setzen. Aber auch die anderen Spieler wie Bastian Hoffmann, Alexander Reinecke und Paul Zaschel trugen zu den vielen schönen Angriffen mit Korberfolgen der Langener bei. Lucas Schwenk tat sich im Ballvortrag hervor ebenso wie Balazs Miskey. Insgesamt waren sich die vielen Eltern und der Trainer einig, dass Sie ein schönes Spiel der Langener U10 Jungs gesehen haben.

Eingesetzt wurden:

Bastian Hofmann; Leander Schumacher; Balasz Miskey; Paul Zaschel; Lucas Schwenk; Bruno Dorst; Maximillian Wiederwach; Alexander Reinicke; Marc-Yannick Edel, Armin Abadi

Gemischter Saisonauftakt der U10-1

Gemischter Saisonauftakt der U10-1

TVL gegen  TV Trebur 1.Viertel 14:12; 2. Viertel 18:15; 3. Viertel 11:26; 4.Viertel 17:17 Endstand 60:70 für Trebur

Die im Juli neu zusammengesetzte U10 des TV Langen hat das erste Saisonspiel nach einem guten Start am Ende 60:70 verloren.

Weiterlesen