U18-Jungen besiegen TV Lich

U18-Jungen besiegen TV Lich mit 95:71

Die neuformierte U18-Oberliga-Mannschaft des TV Langen hatte gegen den TV Lich nur wenig Mühe. Das Team verteidigte von Beginn an konzentriert und holte sich so zahlreiche Ballgewinne. Daraus gelangen Schnellangriffe und leichte Körbe. Weiterlesen

U12/1 besiegt BBLZ Gießen Pointers 2 mit 106:48

Die U12/1-Basketballer des TV Langen starten mit einem Auswärterfolg in die Landesliga. Die Langener, die die Qualifikation für die Oberliga nur knapp verpasst hatten, unterstrichen ihre Ambitionen, nun zumindest in der Landesliga eine gute Rolle zu spielen. Weiterlesen

U14-Jungen 1

U14-Jungen 1 verloren nach starker, ausgeglichener erster Halbzeit am Ende etwas unglücklich mit 55:69 gegen Eintracht Frankfurt. Weiterlesen

Hochklassiger Jugend-Basketball der U12-Jungen

Insgesamt sechs Teams aus der Oberliga-Hessen folgten der Einladung der Landesliga-Basketballer des TV Langen zu einem zweitägigen Vorbereitungsturnier in die Georg-Sehring-Halle. Weiterlesen

„Spielen ist das beste Training !“ Nach diesem Motto bereitet der Coach Ulf Graichen seine U12-Jungen 2 auf die bevorstehende Saison vor. Die neu formierte U12-2 hat am Samstag ihr erstes Turnier in Dietzenbach gespielt.

Das Turnier war hochwertig besetzt, denn es nahmen auch Oberliga-Teams teil. „Die Jungs haben einen tollen Job gemacht und gezeigt, dass sie gegen hochwertige Gegner ihr Können nicht verstecken müssen,“ lobte der Coach sein Team.

Es wurden insgesamt sechs Spiele absolviert, von denen der TVL zwei gewann.

Mit Spielen gegen TG Hanau 2, SV Dreieichenhain, Eintracht Frankfurt, BC Gelnhausen, EOSC Offenbach und den SC Steinberg hatten die TVL-Jungen ein gutes Maß an Spielerfahrung gesammelt. Besonders die knappen Spiele gegen Dreieichenhain und Offenbach waren sehr ermutigend.

Jeder Spieler kann auf das Erreichte stolz sein. Es gelangen gute Anspiele in die Zone. Teilweise konnten sich die TVL-Jungen mit schönem Passspiel durchsetzen, und auch gekonnte Einzelaktionen gab es zu bestaunen.

Einen Dank sprach der Coach allen Eltern aus, die ihre Kinder bei diesem Turnier unterstützten,

sowie auch Thiemo, der für ein Spiel als Schiedsrichter eingesprungen ist.

 

Auf dem Bild von links nach rechts: 
Yanik Funk, Evgeniy Markov, Marlon Schneider, Jimmy Benanti, Timon Werner, Frederick Weischedel, Saam Eftekhari, Lucius Roßbach,
Joris Stahn, Leon Tasche, Samuel Schwerdtle;

vorn knieend: Louis Kroll.

Auf dem Bild fehlt Noah Dinca, der für zwei Spiele mitgespielt hat.

Die Kids des TV Langen haben im TVL-Kids-Camp in der letzten heißen Ferienwoche intensiv trainiert, viel geschwitzt und viel Spaß gehabt. In Kleingruppen wurde viel an der Technik des 1:1 und des 3:3 sowie am Schnellangriff gearbeitet.

Durch das Aufteilen in kleinere Gruppen konnten die Trainer Kim Forst, Lena Neumann, Lennart Lewe, Lukas Janott, Philipp Pons und Head-Coach Jochen Bender die Kids auf ihrem Leistungsniveau abholen und leistungsgerecht fordern.

Abgerundet wurde das Camp mit einem 3×3-Turnier an den letzten beiden Camptagen.

Am Sonntag trat die neu formierte U12-2 unterstützt von einzelnen Spielern der U12-1 in Babenhausen zu einem Freiluft Freundschaftsspiel an. Der Spielverlauf ist schnell erzählt das Spiel ging über alle Viertel klar an den Gastgeber der von Anfang bis Ende das Spiel kontrollierte und hochverdient gewann.

Wenn Joe anruft und sagt „Hi Ulf du wollen a game gegen die Wizards machen? Kann ich als Trainer nicht nein sagen. Es wurde daraufhin bei den Spielern nachgefragt, wer Zeit und Lust hat und am Ende sind 8 Kinder gekommen. Mit dabei waren Louis Kroll, Jimmy Benannti, Jonas Bilek , Evgeniy Markov, Samuel Schwerdtle,  Noah Dinca, Leon Tasche und Timon Friese.

Die Kinder werden wahrscheinlich nicht mehr oft in Ihrem Leben an einem Spiel bei strahlendem Sonnenschein auf einem Freiplatz teilnehmen. Insofern ist das Spiel trotz der Niederlage ein toller Event und wird für die Kinder im Gedächtnis bleiben.

die U14-Jungen nach erfolgreicher Oberliga-Quali

 Nach spannenden und anstrengenden Qualifikations-Turnieren konnten sich im Mai die U18-Jungen, U16-Mädchen und U14-Jungen für die hessischen Oberligen 208/19 qualifizieren. Mit viel Pech verpassten die U12-Jungen die Oberliga. Weiterlesen

Die U12-Jungen hatten es am 12. Mai in der 1. Qualifikationsrunde für die Oberliga gleich mit dem Favoriten Skylines Frankfurt zu tun.  Weiterlesen

Samstag 12.05.2018 10:00Uhr, TV Langen WU16-1 vs. Hochheim Hawks: 43:34 (05:12/10:10/13:12/06:09)

Nachdem die U14-Mädels die letzte Saison mit einem guten 6.Platz  in der Oberliga abgeschlossen hatten, mussten sie als neue U16-Mädels am 12. Mai in die Qualifikationsrunde, um auch 2018/2019 in der höchsten hessischen Liga zu spielen. Weiterlesen