Herren 2

Auch Paul Schlegel verlässt das Team – but UWS

Mit Paul Schlegel zieht es einen weiteren Leistungsträger der 2. Regionalliga-Herren studiumsbedingt in die Ferne. Weiterlesen

TV Langen 2: Tabellenführer eine Nummer zu groß

TV Langen 2 verabschiedet Manuel Donnermeyer

Nach Coach Jochen Bender muss die zweite Mannschaft des TVL für die kommende Saison nun auch den ersten Abgang innerhalb des Kaders verzeichnen. Weiterlesen

TV Langen II: Manuel Lohnes übernimmt das Traineramt

Gute Nachrichten für alle Anhänger der zweiten Langener Herren:
Der nach dem internen Wechsel von Jochen Bender freigewordene Trainerposten ist wieder besetzt. Weiterlesen

Langen 2 dankt Coach Jochen Bender

Nach einer turbulenten, am Ende jedoch erfolgreichen Saison 2015/16 stecken die zweiten Herren mitten in den Vorbereitungen auf die neue Spielzeit. Weiterlesen

Langen 2: Klassenerhalt gesichert!

Ein echtes Abstiegsendspiel hatten die zweiten Langener Herren am vergangenen Sonntag beim punktgleichen ACT Kassel vor der Brust. Vor der letzten Partie der Saison war klar, dass der Sieger den sportlichen Klassenerhalt sicher in der Tasche hat und der Verlierer auf dem 11. Tabellenplatz landet und noch einige Wochen hoffen muss, dass nur der 12. und 13. Platz absteigt. Verlieren war demnach verboten! Weiterlesen

TV Langen 2: Endspiel in Kassel

Dass es die zweiten Herren anscheinend spannend mögen, müsste nach den unzähligen knappen Partien der letzten 2 Jahre inzwischen jedem bekannt sein. Die Ausgangslage und Brisanz im kommenden, letzten Saisonspiel in Kassel übertrifft jedoch noch einmal alles Bisherige…

Beide Teams liegen derzeit punktgleich auf dem 10. bzw. 11 Platz in der Tabelle. Platz 10 bedeutet den sicheren Klassenerhalt, wobei der 11. Rang unter Umständen nicht mehr zum Klassenverbleib ausreicht (abhängig von der oberen Liga). Um auf Nummer sicher zu gehen ist somit ein Sieg zum Saisonabschluss Pflicht!

Das Hinspiel konnte Langen noch verdient und klar mit 76 zu 56 gewinnen. Die Voraussetzungen waren im ersten Aufeinandertreffen allerdings ganz andere als es am kommenden Sonntag der Fall sein wird.

Seit Wochen plagen Langen große personelle Probleme, die sich in den Ergebnisse der letzten Spiele wiederspiegeln. In welcher Formation das Abstiegsendspiel bestritten werden kann ist wenige Tage zuvor noch nicht klar.

Wie auch immer der Kader am Sonntag in Kassel aussehen wird, eines steht fest: Langen wird bis zum Schluss mit aller Macht um den Sieg kämpfen und versuchen die turbulente Saison noch einigermaßen versöhnlich zu beenden. Bei aller Euphorie Mitte der Saison, als das Team eine tolle Siegesserie hinlegte und sich vorübergehend im Tabellenmittelfeld festsetzte, darf nicht vergessen werden worum es auch in dieser Spielzeit primär ging – um den Klassenerhalt.

Auf geht’s Jungs!

Sonntag, 13.03.16 – 15:30 Uhr
ACT Kassel vs. TV Langen
Emil-Junghenn Halle
Ysenburgstraße
34125 Kassel

UNITED WE STAND

Langen 2: Tolle Aufholjagd wird nicht belohnt

Nach einer turbulenten Saison ging es am vergangenen Sonntag im letzten Heimspiel gegen den SC Bergstraße für die zweiten Herren um sehr viel. Mit einem Erfolg hätten die Jungs einen großen, jedoch nicht entscheidenden Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Weiterlesen

Langen 2: Letztes Heimspiel der Saison – es geht um Alles!

Es ist mal wieder so weit – die Saison neigt sich dem Ende zu. In vielen Fällen bedeutet dies, dass die Spannung und Luft bereits raus ist und die letzten Spiele nicht mehr von großer Bedeutung sind. Für die zweiten Langener Herren trifft dies allerdings nicht zu, leider… Weiterlesen

TV Langen 2. verspielt Big Point im Abstiegskampf

Langen 2: Überraschung in Völklingen ausgeblieben

Nach der bitteren letzten Woche, die nicht nur aufgrund der schwachen Vorstellung in Speyer, sondern vor allem wegen der Verletzung von Top Scorer Butz, durch die für ihn die Saison vorzeitig beendet ist, in schlechter Erinnerung bleiben wird, ging es für Langen am vergangenen Sonntag nach Völklingen. Weiterlesen

Langen 2. hofft auf Überraschung in Völklingen

Keinen Monat ist es her, da stand Langen nach dem überzeugenden Sieg in Bad Kreuznach mit beruhigendem Polster auf die Abstiegsränge auf Tabellenplatz 8. Aus den vorangegangenen 8 Partien wurden starke 6 gewonnen, das Team wirkte gefestigt und von einem Platz im Mittelfeld der Tabelle wurde geträumt. Weiterlesen