Herren 1

Giraffen unterliegen im Derby

ASC Theresianum Mainz  –  TV Langen  100:84(50:46)

Vor allem auswärts konnten sich die Giraffen bislang auf ihre Defensivstärke verlassen. Davon war in Mainz nicht viel zu sehen, wie schon im Hinspiel bekamen die Langener ihre direkten Gegenspieler nur selten in Griff. Weiterlesen

Giraffen in Mainz gefordert

Am Samstag steht für die Giraffen die kürzeste Reise zu einem Auswärtsspiel an, wenn es zum Rückspiel bei ASC Theresianum Mainz kommt. Weiterlesen

Koblenz zu stark für die Giraffen

TV Langen  –   SG Lützel-Post Koblenz  52:76 (24:38) Weiterlesen

Erstarkte Koblenzer zu Gast bei den Giraffen

Mit den Conlog Baskets Koblenz kommt am Samstag eine sehr interessante Mannschaft nach Langen. Weiterlesen

Start-Ziel Sieg der Giraffen in Heidelberg

USC Heidelberg  –  TV Langen     55:80(19:36)                                             Weiterlesen

Solide Giraffen unterliegen Karlsruhe

TV Langen  –   KIT SC Karlsruhe 65:75(24:35)

Eine solide Leistung im ersten Spiel des neuen Jahres reichte den Giraffen nicht aus, ihre Heimbilanz gegen den favorisierten Tabellennachbarn aus Karlsruhe auszubauen. Die ersatzgeschwächten Langener, bei denen Julian Bölke und Cedric Quarshie fehlten, waren von Beginn an bemüht, hatten aber insbesondere unter dem Korb gegen den 2.12m Riesen Vrsaljko (19 Punkte, 17 Rebounds) sowohl defensiv wie offensiv einen schweren Stand. Die beiden Langener Center Chris Reinhardt und Moritz Overdick, der ein starkes Debut zeigte, waren sowohl größenmäßig als auch gewichtstechnisch ihrem direkten Gegenspieler unterlegen. Die Gäste bauten ihr Angriffsspiel ausschließlich auf ihre Importspieler auf, die 71 der insgesamt 75 Punkte erzielen konnten. Neben Vrsaljko bekamen die Giraffen sowohl Flügelspieler Drezga, der am Ende 27 Punkte auf seinem Konto hatte, als auch den quirligen Aufbauspieler Varajao (13 Punkte) nicht dauerhaft in den Griff. Der frühere Langener Jugendspieler Paul Schlegel wurde auf Seiten der Gäste nicht eingesetzt. Weiterlesen

Giraffen ohne Karamatic gegen Karlsruhe

Nach dem Sieg im letzten Heimspiel gegen den Tabellendritten Limburg gibt am Samstag der mit großen Ambitionen in die Saison gestartete KIT SC Karlsruhe seine Visitenkarte ab. Mit Luka Drezga, Elnis Prasovic, Denis Vrsaljko und Miguel Varajao verfügt Gästecoach Jaivon Harris über exzellente EU-Spieler, die durch den Pro A erfahrenen Alexander Rueck und den langjährigen Speyrer Leistungsträger Benjamin Kaufhold ergänzt werden. Weiterlesen

Konsolidierung der Giraffen im Jahr 2016 gelungen

Mit einer positiven Bilanz von 7 Siegen aus 13 Spielen haben die Giraffen die Vorrunde in ihrer zweiten Regionalligasaison beendet. Weiterlesen

Versöhnlicher Heimspielabschluss der Giraffen

Ihre beste Heimspielleistung der laufenden Saison hatten sich die Giraffen für das letzte Heimspiel gegen den Tabellendritten aus Limburg aufgehoben und versöhnten mit dem verdienten Sieg ihre Fans für den schwachen Auftritt vierzehn Tage zuvor gegen Saarlouis. Weiterlesen

Giraffen gewinnen zu Hause gegen Limburg

Sie führten von Beginn an, und am Ende reichte es zu einem schönen Sieg.