Die 24. Saison 1989/90

Die 1. Herren zurück in der 1. Bundesliga

Mit dem Ziel „Klassenerhalt“ bauten Jogi Barth als Trainer und Manager Alex Hempel ein junges Team auf.

Weiterlesen

Die 23. Saison 1988/89

Die 1. Herren stiegen sofort wieder in 1. Bundesliga auf

Trainer Jogi Barth hatte sein Giraffen-Team bereits im Juli weitgehend komplett für die 2. Liga. Als neuer Bundesliga-Manager stand Alexander Hempel an seiner Seite. Saisonziel: Wiederaufstieg ! Weiterlesen

Die 22. Saison 1987/88

Die 1. Herren in ihrer 3. Saison ununterbrochen in der 1. Bundesliga 

Trainer blieb weiterhin Jogi Barth und Bundesliga-Manager Rainer Tobien. Doch ihr Team sollte sich verändern. Weiterlesen

Die 21. Saison 1986/87

Die 1. Herren als „Opel-Team“ in der 1. Bundesliga 

Trainer Jogi Barth und sein Team hatten mit dem 9. Platz und Klassenerhalt endlich auch die Aufmerksamkeit von Sponsoren außerhalb Langens gewinnen können.

Weiterlesen

Die 20. Saison 1985/86

Die 1. Herren wieder in der 1. Bundesliga

Trainer Jogi Barth und sein Team sowie die große Schar der Langener Giraffen-Fans konnten sich erneut auf eine Saison in der 1. Bundesliga freuen.

Weiterlesen

Die 19. Saison 1984/85

Seattle Supersonics als erstes NBA-Team in Langen zu Gast

Bevor die Saison richtig losgehen sollte, gab es ein ganz besonderes Highlight, mit dem der TV Langen weltweit in die Schlagzeilen kam. Weiterlesen

Die 18. Saison 1983/84

Die 1. Herren weiter in der 2. Bundesliga – Deutscher Meister wurden die B-Jungen

Erstmals gab es bei den 1. Herren einen Trainerwechsel während der Saison. Der Grund war nicht etwa, dass das Team mit Frank di Leo erneut nur die Abstiegsrunde erreicht hatte, sondern dass die Bundesliga-Verantwortlichen im Abteilungs-Vorstand sich von Ami Anthony Myles vorzeitig trennten. Weiterlesen

Die 17. Saison 1982/83

Die 1. Herren wieder in der 2. Bundesliga

Zurück in der 2. Liga und mit dem neuen Trainer Frank di Leo, Amerikaner wie sein Vorgänger. Weiterlesen

Die 16. Saison 1981/82

Saisoneröffnung mit allen 20 Teams gegen TuS 04 Leverkusen

Noch nicht in der neuen Halle, dafür aber in vier Langener Schulturnhallen und auf dem Freiplatz in Oberlinden, kämpften der TV Langen und Deutschlands TOP-Club aus Leverkusen am 16. September 1981 mit sämtlichen Teams 20-fach um den Pokal der Bezirkssparkasse Langen. Weiterlesen