JBBL in Köln

Am 24.9. gab es ein weiteres Testspiel bei den Metropol Baskets in Köln.

Unkonzentriert starteten die TVL-Jungen ins Spiel und lagen schnell 4:26 zurück. Doch ab der 11. Minute waren die TVL-Jungs wach. Ihre Offensive lief besser und sie verteidigten aggessiver und konzentrierter. Und so holten sie bis zur Halbzeit bis auf 24:42 etwas auf. Nach dem Seitenwechsel vergaben sie erneut einfache Korbleger. Doch sie besannen sich und spielten noch ein ordetnliches 3. Viertel, lagen zeitweilig nur noch mit 15 Punkten hinten. Im letzten Viertel endlich waren sie da. Ihre Aufholjagd reichte jedoch nur zum 64:73. Das war auch das Endergebnis.

Es spielten: Adam Afhakama (2 Punkte), Davud Cosar (10), Philipp Pons (7), Mika Quasebart (11), Niklas Richter, Dominik Rundau (13), Clement Veysset (9), Justus Wippersteg (7), Tim Witte (5).