TV Langen 2 vor Heimspieldebüt gegen Horchheim

TV Langen 2 vor Heimspieldebüt gegen Horchheim

Am kommenden Sonntag (18 Uhr) ist es endlich soweit – die zweiten Herren feiern ihr Heimspieldebüt gegen den BBC Horchheim.

Nach dem verpatzten Saisonstart gegen Eintracht Frankfurt, in der vor allem die Art und Weise der Niederlage Kopfschmerzen bereitet haben, sind die Jungs um Coach Lohnes hochmotiviert es vor heimischer Kulisse deutlich besser zu machen. Trotz einer Grippewelle, die einige Spieler die Woche über flachlegte, ist das Langener Lager zuversichtlich aus den Fehlern der Vorwoche gelernt zu haben und gegen Horchheim eine bessere Leistung zu zeigen.

Gegen das starke Team aus Horchheim werden die zweiten Herren vor allem kämpferisch an Ihre Grenzen gehen müssen. Horchheim spielt ähnlich wie Langen bereits seit mehreren Jahren mit dem gleichen Stamm und überzeugt Jahr für Jahr mit tollem Teamplay und großem Einsatz. Angeführt wird das Team vom erfahrenen Flügelspieler Alex Hensler und dem Wurfstarken Guard Dustin Szafranski, die es zu kontrollieren gilt.
In der letzten Saison lag Langen am Ende der Saison punktgleich mit Horchheim auf dem geteilten vierten Rang, der für beide Teams nicht unbedingt zu erwarten war. Für Spannung ist also definitiv gesorgt und die zweiten Herren hoffen auf die Unterstützung ihrer treuen Anhänger.

Das letzte Heimspiel der vergangenen Saison vor rund 300 Zuschauern ist inzwischen schon sechs Monate her und es wird höchste Zeit die Halle mal wieder zum Kochen zu bringen!
Wir freuen uns auf euch!

 

Sonntag, 24.09.17 – 18 Uhr
TV Langen II vs. Horchheim
Georg-Sehring Halle – Langen

UNITED WE STAND