Jugend-Basketball-Saison geht los

 

 

30 Teams und Gruppen starten in die 52. Basketball-Saison des TV Langen.

Die Kinder der Altersgruppe U6 der Baminis (Jahrgänge 2012 und 13) werden ins Laufen und spielen mit dem Ball eingeführt von Pia Dietrich und Peter Kortmann. Sie suchen noch weitere Kinder, die mit ihnen in der gemischten Mädchen-/Jungen-Gruppe immer dienstags von 14.30-15.30 Uhr in der Georg-Sehring-Halle trainieren möchten.

Weiterhin wird es Basketball auch für die beiden Gruppen der U8-Kinder (Jahrgänge 2010 und jünger) geben. Montags ab 14.30 Uhr können die beiden U8-Gruppen bei Trainerin Helga Lechte trainieren.

Die jüngsten Mannschaften sind drei U10-Teams (Jahrgänge 2008/09). Trainingszeiten der U10-Mädchen: montags (16.30-18.00) und donnerstags (15.30-16.30), der U10-Jungen 1 mittwochs (15.30-17.00) und freitags (14.30-16.00) und der U10-Jungen 2 mittwochs (15.30-17.00), auch für Anfänger bei Trainer Ricardo Werner.

Auch die U12-Kinder (Jahrgänge 06/07) gehen mit 2 Jungen- und einem Mädchenteam an den Start. Sie trainieren wie folgt: U12-Mädchen dienstags (15.30-17.00) und freitags (14.30-16.00), U12-Jungen 1 montags (15.30-17.00) und freitags (14.30-16.00) und U12-Jungen 2 donnerstags (15.30-17.00) und freitags (16.30-18.00).

Die U14 Mädchen (Jahrgänge 04/05) sind bereits ein eingespieltes Team und werden erneut in der hessischen Oberliga spielen.

Ein großes Rad wird bei den U14-Jungen gedreht. Sie nehmen mit drei Teams an der Spielrunde in der Landesliga, Bezirks- und Kreisliga teil. teil.

Hinzu kommen bei U16, U18 und U20 weitere Teams bei Mädchen und Jungen in Bezirks- und Oberligen.

 

Drei Jugend-Bundesliga-Teams mischen ganz oben mit

In allen Jugend-Bundesligen für die U19- und U16-Jungen sowie für die U17-Mädchen ist der TV Langen dabei.

Auf die U19-Schoder-Junior-Giraffen wartet ab 8. Oktober eine schwere Hauptrunden-Gruppe mit Metropol Baskets Ruhr, Phönix Hagen, Rheinstars Köln, BBA Gießen 46-ers, Team Bonn-Rhöndorf, Bayer Leverkusen und Skyliners Frankfurt.

Auch die neu formierte JBBL-Mannschaft der U16-Jungen-1 sowie das Rhein-Main-Team der U17-Mädchen in der WNBL starten im Oktober.