Deutlicher Giraffen-Sieg gegen Skyliners ProB-Team

Für die 1.Herren des TV Langen war der gestrige Sonntag ein voller Erfolg.

Zunächst konnte sich das Team beim Grillfest des TVL-Basketball mit jungen und erfahreneren Giraffen ausgiebig stärken. Dann fuhren die Giraffen zu einem weiteren Vorbereitungsspiel nach Frankfurt. Dort trafen sie auf die ProB Mannschaft der Skyliners.

Die Giraffen traten dabei nahezu komplett an. Lediglich Julian Bölke kuriert noch seine Knie OP aus und musste zuschauen. Entsprechend motiviert gingen die Giraffen gegen die höherklassigen Frankfurter ins Spiel. Dabei gelang es von Anfang an, viel Druck in der Verteidigung aufzubauen. Das 1.Viertel ging mit 21:12 verdient an die Langener. Trainer Markus Kühn konnte komplett durchwechseln, ohne dass es zu stärkeren Leistungsschwankungen kam. So gingen verdient mit 45:21 in die Halbzeit. Danach konnten die Giraffen noch einige Dinge ausprobieren. Nach dem 3. Viertel stand es bereits 70:41. Auch die Integration der neuen Spieler Ruben, Nick, Tyron und Dimitri funktioniert immer besser. Am Ende stand ein verdienter 88:57 Sieg der Giraffen auf der Anzeige.