Basket-kids-Camp in der Sehring-Halle

Am Sommer-Basketball-Camp der TVL-Basketballer vom 7. Bis 11. August nahmen 31 Kinder teil.

Die Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2009 bis 2004 waren teils Anfänger und teils Fortgeschrittene. Beim täglichen Training wurde viel Wert auf die Vermittlung der Basketball-Technik gelegt. Das fand morgens im Stationsbetrieb statt.

In Gruppen-Spielen wurde dann das Erlernte im Spiel umgesetzt. Auch wurde die Athletik und die Schulung der allgemeinen koordinativen Fähigkeiten trainiert.

„Die Kindern waren mit ganzem Herzen dabei und hatten viel Spaß,“ sagte Daniel Schmidt-Ewerdwalbesloh, der das Camp gemeinsam mit Pia Dietrich organisiert hatte. Außerdem waren vom TV Langen folgende Trainerinnen und Trainer im Einsatz: Nelli Dietrich, Kim Forst, Lena Neumann, Jochen Bender und Peter Kortmann.

 

Foto: Die Camper in ihren neuen Camp-Shirts