Bitterer Tag für Langens JBBL

Am Sonntag (12.3.) spielte die Langener JBBL-Mannschaft von Coach Jochen Bender in der heimischen Georg-Sehring-Halle gegen die Mannschaft aus Nieder-Olm, um ihren starken Spielmacher Nicolas Mylonas (19 Punkte im Schnitt).

Leider verlief das Spiel nicht ganz so wie erhofft.

Die Langener Mannschaft hatte sich vor dem Spiel viel vorgenommen und ging hoch motiviert in die Partie. Allerdings fand die Gastmannschaft aus Nieder-Olm viel besser ins Spiel. Die Mannschaft aus Nieder-Olm verteidigte schlau, was ihr erlaubte, den Score bis zur Halbzeit sehr niedrig zu halten. Durch eine stark abgesunkene Verteidigung und schnelle Rotationen verhinderten die Gäste die Penetrations der Langener Außenspieler und zwangen diese zu Würfen von außen, welche an diesem Tag nicht häufig durch den Ring gehen wollten. So stand es zur Halbzeit 15:27 aus der Sicht der Langener Giraffen-Mannschaft.

 

Im dritten Viertel zeigten die Jungs um Kapitän Philipp Pons noch einmal viel Kampfgeist und kämpften um jeden Zentimeter. So schafften sie es noch einmal auf 6 Punkte, nach dem dritten Viertel, heranzukommen. Allerdings beendete die Mannschaft aus Nieder-Olm mit einem 20:2-Lauf zu Beginn des letzten Spielabschnittes alle Hoffnungen aus Langen, das Spiel noch einmal knapp zu gestalten. So verlor die JBBL-Mannschaft aus Langen mit 48:67.

 

Die Mannschaft aus Nieder-Olm zeigte über 40 Minuten den unbedingten Willen, dieses Spiel zu gewinnen. Dies schaffte die Langener Mannschaft leider nur im dritten Viertel, zu wenig um die Punkte daheim zu behalten. Zu häufig zeigte die Mannschaft von Coach Jochen Bender Nervosität auf dem Spielfeld, was erfolgreiche Würfe schwierig gestaltet.

 

Nächsten Sonntag geht es in Langen direkt weiter mit dem nächsten Spiel gegen die SG Rheinhessen, gegen die im Hinspiel ein Sieg eingefahren werden konnte. Wir hoffen auf ein gutes Spiel.

 

Es spielten: Kytka, Tönnes (6 Pkt), Janott (6), Kiss, Pons (9), Decher (9), Mosqueira-Gülpen (4), Werner (2), Waider, Rolf (6), Kantim (5), Quasebart (1)