TV Babenhausen – U10-Jungen 2 34:14

Nachdem die U10-Jungen des TV Babenhausen mit ihrem Trainer Joe Whitney gegen die U10-1 des TV Langen in mehreren Trainingsspielen „geübt“ hat, erwiesen sie sich im Punktspiel gegen die U10-2 des TVL überlegen. Allen voran war Lewis Whitney von den TVL-Buben schwer zu stoppen.

Über 11:2 (10. Minute) und 20:9 beim Seitenwechsel wurde es am Ende eine klare Sache, auch wenn in den letzten Vierteln die Offense bei beiden Teams beinahe nicht mehr erfolgreich war.

Es spielten für TV Langen: Jimmy Benanti, Colin Friedrich, Timon Friese, Dominik Grande, Theo Mercker, Niklas Thomson, Lorenz Torney.