U10-Jungen 1 starteten mit Sieg in die Saison

 

TV Langen-SC Bergstraße 29:23

Im ersten Saisonspiel feierten die U10-1 einen am Ende verdienten Sieg. Die seit August von Ulf Graichen trainierten Jungs taten sich im ersten Viertel schwer. Dies lässt sich auch deutlich am Viertelergebnis (7:15) ablesen. Mit zunehmender Spieldauer haben sich die Jungs der Spielweise in der Bezirksliga angepasst und den Druck in der Verteidigung erhöht. Hieraus ergaben sich einzelne Ballgewinne, die zu schönen Einzelaktionen führten. Nicht immer jedoch wurde der Aufwand der Spieler in Korberfolge umgesetzt.

Alle Kinder wurden eingesetzt und hatten Ihre Spielanteile. Jedes der Kinder gab vollen Einsatz und acht Spieler konnten punkten. Nach Abpfiff war die Freude über den erreichten 29:23-Sieg groß.

Es spielten: Bastian Hoffmann, Torben Breidert, Louis Kroll, Johannes Dippell, Noah Dinca, Marlon Schneider, Yanik Funk, Paul Gößner, Finn Heinrich, Oliver Hellenthal, Raphael Schotte, Jonas Bilek.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.