Herren 2 erwarten am Sonntag den Tabellenführer

Nach der Auswärtsniederlage in Völklingen empfangen die zweiten Herren des TVL den ungeschlagenen Tabellenführer MTV Kronberg.

Das Team um Trainerfuchs Milo Crnjac konnte sich in der Sommerpause mit etlichen Neuzugängen enorm verstärken. Alleine vom Ligakonkurrenten Makkabi Frankfurt kamen mit Dicone, Matevski, Reinwald und Ex-Bundesliga Spieler Erege vier Spieler mit reichlich Qualität und Erfahrung zum MTV.

In ihren bisherigen vier Saisonspielen glänzte Kronberg wie gewohnt vor allem von der Dreierlinie. Höhepunkt waren die 18 (!!!) erfolgreichen Distanzwürfe am vergangenen Wochenende gegen Kassel. Dass diese 18 Dreier auf ganze 9 Spieler verteilt waren, beweist die große Ausgeglichenheit im Kader des Spitzenreiters.

Die zweiten Herren wissen also, was sie erwartet und werden alle Hände voll zu tun haben. Trotz der klar verteilten Rollen möchte sich Langen in der heimischen Georg Sehring Halle von der besten Seite präsentieren und für die Überraschung sorgen.

Das Team hofft wie schon bei den beiden Heimsiegen gegen Bensheim und Frankfurt auf eine volle Halle und lautstarke Unterstützung der treuen Fans.

Gegen den Ligaprimus geht es mal wieder nur mit euch!

Sonntag, 23.10.16 – 18 Uhr
TV Langen II vs. MTV Kronberg
Georg Sehring Halle

UNITED WE STAND

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.