Junge MU14-2 verliert erstes Saisonspiel

U14-Jungen 2 – SKG Roßdorf    50:69 (23:32)

Am Schluss doch deutlich mit 50:69 verloren die Jungs von der MU14-2, die geschlossen auch die erste Mannschaft der MU12 stellt, gegen die Gäste aus Roßdorf. In einer streckenweise sehr ansehnlichen Partie konnten die Langener im 1. Viertel gut mithalten und sich gegen die 1-2 Jahre älteren Roßdörfer mit guter Defense und schönem Passspiel behaupten. So stand es nach 10 Minuten 12:18 und alle 11 Spieler konnten sich engagiert in Szene setzen.

Im 2. Viertel drehten die Roßdörfer auf und bauten den Vorsprung leicht aus. Doch die Langener gaben nicht auf, kamen bis auf 3 Punkte zwischenzeitlich ran. Bei Halbzeit stand 23:32.

Im 3. Viertel leisteten sich die Langener zu viele Fehlpässe und die körperlich überlegeneren Roßdörfer bauten ihren Vorsprung zu Ende des dritten Viertels auf 33:56 aus. Allerdings konnten die Langener oftmals nur durch Fouls gestoppt werden, Bilanz nach 30 Minuten 11:4 Fouls zu Lasten Roßdorfs.

Auch wenn das vierte Viertel mit 17:13 gewonnen werden konnte, musste man sich am Ende mit 50:69 geschlagen geben. Alles in allem eine solide Mannschaftsleistung unter dem neuen Trainer Jochen Bender.

Es spielten für TV Langen: Balazc, Maxi, Leander, Paul, Alexander, Nathnael, Lucas, Vincent, Frederic, Kilian, Jonathan

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.