Saisonauftakt der Giraffen in Karlsruhe

Nach sechswöchiger Vorbereitungsphase beginnt am Wochenende für die Giraffen die zweite Saison in der Regionalliga Südwest.

Zum Auftakt reist das Team von Coach Tim Michel als Außenseiter nach Karlsruhe, wo es auf den ambitionierten Gastgeber KIT SC Karlsruhe trifft. Im Kader des Gastgebers stehen Coach Javion Harris mit Elnis Prasovic, Denis Vrsaljko, Luka Drezga und Miran Jozic vier sehr spielstarke Akteure aus Kroatien und Bosnien zur Verfügung, mit Miguel Cardoso und Sander Saare (Estland) auf den Aufbaupositionen zwei weitere ausländischer Spieler, die alle offiziell am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) studieren. Das Saisonziel von Karlsruhe ist nicht bekannt, angesichts des starken Kaders wird die Mannschaft aber unter den TOP 3 der Liga eingeschätzt.

Bei den Giraffen ist noch nicht klar, ob Tim Michel auf die angeschlagenen Akteure Davor Karamatic und Cedric Quarshie zurückgreifen kann, was eine Schwächung des Teams auf der Centerposition bedeuten würde. Dennoch will sich das Team im ersten Saisonspiel gut verkaufen und herausfinden, wo es leistungsmäßig nach der Vorbereitung einzuordnen ist.

Die Partie findet am Samstag, um 19.30 Uhr im KIT Sportinstitut, Engler-Bunte-Ring 13, 76131 Karlsruhe statt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.