Anja Stupar im 2. Jahr bei den Baskets

Anja Stupar studiert in Frankfurt und bleibt bei den Rhein-MainBaskets.

Sie wird mit den Baskets in ihre zweite Saison gehen. Nachdem sie ihren gewünschten Studienplatz für Lehramt Sport und Englisch an der Goethe-Universität in Frankfurt erhalten hat, bleibt die sympathische Bosnierin auch weiterhin bei den Rhein-Main Baskets und wird auch weiterhin Trainerin beim TV Langen sein.

„Damit haben wir eine Leistungsträgerin der letzten Saison in unserem Team,“ freut sich Headcoach Peter Kortmann. Die bosnische Ex-Nationalspielerin war in der abgelaufenen Saison mit 9,3 Rebounds und 11,9 Punkten pro Spiel eine Bank im Team. Mit ihrem Kampfgeist war die 27-jährige Flügelspielerin auch ein Vorbild für das junge Rhein-Main-Team. Und mit 180 cm Körperhöhe und ihrem besonderen Einsatz im Reboundkampf bringt sie Größe ins Baskets-Team.

Coach Kortmann: „Wenn alles so läuft, wie wir uns das vorstellen, wird Anja auch die einzige Spielerin mit einem ausländischen Pass im Team sein, und wir können wieder ausschließlich deutsch im Training sprechen.“

Nachdem sie in der letzten Saison die U17-Mädchen des TV Langen zum Hessenmeister-Titel gebracht hat, wird sie in  der kommenden Saison die 1. Damen des TVL in der Landesliga-Süd trainiern und coachen.

Foto Schönwälder: Anja Stupar

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.