TV Langen 2 verabschiedet Manuel Donnermeyer

Nach Coach Jochen Bender muss die zweite Mannschaft des TVL für die kommende Saison nun auch den ersten Abgang innerhalb des Kaders verzeichnen.

Manuel DonnermeyerMit Manuel Donnermeyer verlässt ein Gründungsmitglied und absoluter Leistungsträger der 2012 neugegründeten zweiten Herren das Team und hinterlässt spielerisch wie auch menschlich eine große Lücke.

Manu ist seit 1997 TVL-Mitglied und durchlief gemeinsam mit den UWS´lern Timo Haucke, Niklas Butz, Thorsten Pilz und Dominique Hardt seitdem alle Jugendmannschaften des Vereins. Wie schon 2014 zieht es den Shooting Guard studienbedingt ins Ausland. Ab September tritt er in Wien sein Master-Studium an und kann sich aus diesem Grund leider nicht das TVL-Trikot mit der Nummer 10 überstreifen.

Neben seiner positiven Art und leidenschaftlichen Spielweise bleibt vor allem sein Gamewinner in Marburg in Erinnerung, der eines der großen Highlights der Premierensaison war.

Manu, das gesamte Team bedankt sich für die letzten vier Jahre und wünscht Dir alles erdenklich Gute in Wien. Wir hoffen dich schon bald wieder neben uns auf dem Feld zu sehen und halten deinen Platz und deine Nummer 10 selbstverständlich frei!

UNITED WE STAND

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.