Frischer Wind

Einige Veränderungen hat es seit der letzten Abteilungsversammlung (18. März) im Abteilungsvorstand gegeben.

Die seit 25 Jahren für die Spielbetriebsorganisation (und vieles andere) verantwortliche bisherige stellvertretende Abteilungsleiterin Ulrike Köhm-Greunke hat ihr Amt zum Ende des Schuljahres wie zuvor angekündigt beendet. Ihre Aufgaben teilen sich zunächst Nicole Tönnes und Mitja Schwarz; ein weiterer Mitorganisator wird aktuell eingearbeitet. 

Der im März neu gewählte Jugendwart Stefan Wiederwach mußte aus beruflichen Gründen sein Amt im Juni abgeben. Als Nachfolger konnte Roland Zaschel gewonnen werden. Er wird sich vor allem der Jungendförderung der U14 und jünger annehmen.

Ein Nachfolger des Ressortleiters Technik wird noch gesucht. Erfahrene Spieler der Herren 3 oder 4, aber auch Eltern mit ein bisschen handwerklichem Geschick und organisatorischem Talent sollten sich bei Abteilungsleiter Arnd Lewe melden, um ab September die Ausstattung der Hallen (Korbnetze, Körbe, Bälle, Spielberichtsbögen) zu organisieren.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.