Ein erfolgreiches Vor-Oster-Wochenende für U16-JBBL-Team

Mit zwei Siegen verschafften sich die U16-Jungen in der JBBL-Relegationsrunde etwas Luft im Kampf um den Klassenerhalt. Unnötig knapp wurde es am Samstag gegen die SG Rheinhessen, als die TVL-Jungen nach zumeist 10-Punkte-Führung am Ende noch beinahe verloren hätten. Aber eben nur beinahe. Sie gewannen mit 82:81.

Das sollte ihnen am Sonntag gegen die Baskets Koblenz nicht noch einmal passieren. Diesmal spielten die Jungen von Headcoach Marc Hartmann von Beginn an konzentrierter und setzten sich 88:75 durch.

Doch noch stehen fünf Spiele der Rückrunde aus. Und erst am Ende kackt die Ente !

 

Foto TVL: Nach dem Spiel bedankten sie sich mit einem gemeinsamen Foto bei allen Eltern und Helfern für die Unterstützung in dieser Saison

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.