Langen 2. in Speyer unter Druck

Für die zweiten Herren geht es am kommenden Samstag in Speyer/Bad Dürkheim erneut ums sportliche Überleben. Genauer gesagt um den Klassenerhalt, der trotz toller Siegesserie zwischen Dezember und Januar (6 Siege/2 Niederlagen) noch lange nicht in trockenen Tüchern ist. Derzeit liegt Langen auf dem 9. Rang und hat nur noch einen Sieg Vorsprung auf den potentiellen Abstiegsplatz.

Der Aufsteiger aus Speyer, den Langen im Hinspiel bezwingen konnte, steht punktgleich mit Gelnhausen am Tabellenende. Trotz der erst vier eingefahrenen Siege, hat das junge Team schon in vielen knappen Begegnungen oder Überraschungssiegen (z.B. gegen Lich) bewiesen, dass es an guten Tagen mit jedem Team der Liga mithalten kann.

Somit geht Langen gewarnt in die Auswärtspartie und steht erstmals in dieser Saison unter Zugzwang. Mit einem Erfolg kann der TVL die aktuelle Tabellenposition festigen. Bei einer Niederlage droht das Abrutschen auf Platz 11.

Wer die Jungs am Samstagnachmittag um 16 Uhr in Speyer/Bad Dürkheim unterstützen möchte ist natürlich herzlichen Willkommen! Das Team freut sich über jeden Fan!

 

SAMSTAG 16 UHR
TVD – Halle
Eichstraße
67098 Bad Dürkheim

UNITED WE STAND
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.