U16-JBBL: Langen im Entscheidungsspiel chancenlos

rent4office Nürnberg – TV 1862 Langen (77:54)

Am zweiten Spieltag der Rückrunde für die JBBL Gruppe Mitte traten die Giraffen am frühen Sonntag in Nürnberg an. Gegen die in der Tabelle punktgleichen Gastgeber musste ein Sieg mit mindestens 3 Punkten erreicht werden. Um den direkten Vergleich zu sichern und gleichzeitig einen großen Schritt in Richtung Hauptrunde zu machen war also einiges an Arbeit zu tun.

Ins Spiel startete allerdings nur die Heimmannschaft mit der dafür notwendigen Einstellung. Ein ums andere Mal wurde die Verteidigung leicht überwunden, was zu einer Führung von 21-11 nach dem ersten Viertel führte. Da die beiden Leistungsträger von Nürnberg nicht unter Kontrolle gebracht werden konnten und auch beim Rebound die richtige Arbeitseinstellung fehlte (31:11 Rebounds zur Halbzeit), stand bereits zur Halbzeitpause ein deutliches 46-20 für die Gastgeber auf der Anzeigetafel.

Nach der Halbzeitpause brauchten die Spieler aus Langen also eine noch stärkere Aufholjagd als im Hinspiel. Durch eine kleine Leistungssteigerung gelang es den Gästen zwar auch das Spiel ausgeglichener zu gestalten, allerdings reichte es nicht mehr für ein Comeback. Einzig Ajdin Karahodzic brachte es durch starken Einsatz am Brett noch auf 10 Punkte und 8 Rebounds in der zweiten Halbzeit. Der zweite Spielabschnitt ging dadurch zwar mit 34-31 an die Gäste aber das Ziel, die Hauptrunde zu erreichen, ist mit dieser Niederlage in weite Ferne gerückt.

Trainer Marc Hartmann nach dem Spiel: „Leider war heute nicht ein einziger Spieler meiner Mannschaft bereit für dieses entscheidende Spiel und entsprechend sind wir auch aufgetreten. Wenn man es als Team zulässt, dass zwei Spieler 45 Punkte machen dann hat man in der Hauptrunde der JBBL auch nichts verloren. Mit dieser Einstellung bekommen wir im weiteren Saisonverlauf große Probleme, Spiele siegreich zu gestalten.“

 

TV 1862 Langen: Püllen (16), Hoffmann (12), Karahodzic (10), Requena- Perez (7), Kessler (3), Kakarigji (3), Grünberg (2), Kajabegovic (1), Kytka, Horn

rent4office Nürnberg: Gahlert (23), Meredith (22), Kamper (8), Hubmann (7), Amegan (5), Veljkovic (4), Klaußner (3), Engel (2), Przybille (2), Vormstein (1), Reichart, Albrecht

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.