TV Langen 2: Letztes Heimspiel des Kalenderjahres

Für die zweiten Herren des TV Langen beginnt am kommenden Sonntag um 18 Uhr gegen den BC Gelnhausen die Rückrunde. Gleichzeitig ist diese Partie die letzte im Jahre 2015 vor den eigenen Fans in der Georg-Sehring Halle. Nach zwei Siegen in Folge möchte Langen mit einem Sieg gegen Gelnhausen die Siegesserie fortsetzen und weiter wichtige Punkte gegen den Abstieg sammeln.

Der Gast aus Gelnhausen liegt derzeit einen Sieg hinter dem TVL und will unbedingt den Negativtrend beenden um nicht den Anschluss zum Mittelfeld zu verlieren. Trotz Verletzungsproblemen und dadurch dezimiertem Kader schafft es Trainer Sven Blendin immer wieder seine Jungs gut einzustellen und ist somit für jedes Team der Liga ein äußerst unangenehmer Gegner, was Langen in der Hinspielpleite (65 zu 79) am eigenen Leib erfahren musste.

Traditionell wird Gelnhausen auch auswärts von zahlreichen Anhängern unterstützt, die nicht selten bei Auswärtspartien für Heimspielstimmung sorgen. Aus diesem Grund benötigen wir vor allem am kommenden Sonntag eure Unterstützung. Lasst uns gemeinsam, zahlreich und lautstark UNSER Wohnzimmer Sehring Halle behaupten und unser Team zum Sieg peitschen. Der Eintritt ist wie immer frei und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Als besonderes Schmankerl und vorträgliches Weihnachtsgeschenk gibt es für alle Zuschauer kostenlosen Glühwein.

Sonntag – 18 Uhr
TV Langen vs. BC Gelnhausen
Georg-Sehring Halle

LANGEN – UNITED WE STAND

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.