Langen II vor hartem Doppelspieltag

Am kommenden Wochenende steht für Langen II ein ungewohnt hartes Programm an. Die Jungs müssen sowohl am Samstag, um 18:15 Uhr in Roßdorf als auch am Sonntag, um 18 Uhr zuhause gegen Völklingen die Schuhe schnüren.

Zustande kommt dieser Doppelspieltag durch die vor der Saison kurzfristige Entscheidung über das Startrecht der Roßdorf Torros. Da zu diesem Zeitpunkt der Spielplan bereits feststand, musste sich Roßdorf eigenständig mit allen Teams der Liga in Verbindung setzen und Spieltermine für ihre 24 Saisonspiele finden. Eines davon findet am Samstag in Roßdorf gegen Langen statt.

Nach einem guten Saisonstart musste Roßdorf in den letzten drei Partien, gegen starke Gegner, jeweils Niederlagen hinnehmen und liegt derzeit mit zwei Siegen aus sechs Spielen punktgleich mit Langen auf dem 9. Platz der Tabelle. Der Aufsteiger aus Südhessen hat in den letzten Jahren das Team deutlich umgekrempelt und wurde im diesem Zuge jünger. Die Offensive wird gleich von mehreren Stützen getragen. So scoren insgesamt vier Spieler zweistellig, wodurch die Mannschaft nur schwer auszurechnen ist.

Langen möchte den Schwung aus dem letzten, erfolgreichen Spiel gegen Speyer mit in diese Partie nehmen und nun auch endlich den ersten Auswärtssieg feiern.

Samstag, 18:15 Uhr – Roßdorf vs. Langen – Günther-Kreisel-Halle, Grüner Weg, 64380 Roßdorf

*****

Keine 24 Stunden später folgt für Langen das nächste schwere Spiel. Am Sonntag gastieren die Baskets aus Völklingen in der Langener Georg-Sehring-Halle und möchten dort mit einem Sieg Anschluss an die Tabellenspitze halten. Der Völklinger Kader hat sich im Vergleich zum letzten Jahr deutlich verändert und an Qualität gewonnen. Gepaart mit großer Erfahrung auf dem Feld und auf der Trainerbank möchte Völklingen mit dieser Mannschaft, nach ihrem Abstieg vor einem Jahr, so schnell wie möglich wieder aufsteigen. Langen würde allerdings gerne den Spielverderber spielen und dem Favoriten ein Bein stellen.

Sonntag, 18 Uhr – Langen vs. Völklingen – Georg-Sehring-Halle , Langen

In beiden Begegnungen hofft die Mannschaft um Kapitän Palazzo auf eure lautstarke Unterstützung. Ein erfolgreiches Wochenende würde dem Team im Kampf gegen den Abstieg sehr gut zu Gesicht stehen. Kommt und kämpft zusammen mit Langen 2 um den Sieg.

UNITED WE STAND

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.