U12-Jungen II zahlten Lehrgeld

Vor einer schweren Aufgabe standen die U12-Jungen II mit Trainer Lane Hanley in Bensheim. Der heimische VfL legte von Beginn an ein hohes Tempo vor und führte schnell mit 4:15. Dann hatten sich die Langener auf den Gegner besser eingestellt, konnten manch schöne Korberfolge erzielen. Doch auch in der 2. Halbzeit blieben die körperlich überlegenen Bensheimer stets dominant und gewannen mit 32:75 deutlich.

Es spielten für TV Langen: Armin Abadi, Marc Edel, Felix Eggert, Joshua Franzke, Felix Jähnert, Kilian Kasikci, Robert Krez, Timm Nau, Philipp Neupel, Theo Pruss, Lucas Schwenk, Nils Sedner.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.