U16-Jungen II mit Sieg in Pfungstadt

Mit 76:50 konnten die U16-Jungen erstmals in der Bezirksliga punkten. Die U16-II bilden die überwiegend jüngere Reserve für das U16-JBBL-Team (gleich Jugend-Bundesliga) des TV Langen, das am kommenden Wochenende ihr erstes Bundesligaspiel bestreitet.

Sie taten sich bisher in der neuen altersmäßigen Zusammensetzung schwer, kamen doch die meisten Jungen direkt aus der jüngeren Altersklasse U14 oder spielen teilweise auch noch in der U14. Doch in Pfungstadt waren sie von Beginn an topfit, beherrschten die Gegner durch ihre gute Verteidigung und setzten sich auch im Angriff immer wieder durch. Beim Seitenwechsel stand es bereits 35:18 und am Sieg der Langener kam nie ein Zweifel auf.
Es spielten für den TV Langen: Ussama Assaf, Yunis Chlupsa, Ishak Gould, Fabian Horn, Dominik Neusser, Nico Schedlinski, Leon Schwab, Philipp Tönnes.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.