U18-Jungen II siegten im Nachbarschaftsderby

Gegen den SV Dreieichenhain hatte die MU18-2 in der Bezirksliga einen guten Einstand. Bis zur Halbzeitpause war noch Eingewöhnung angesagt; denn das Team ist nach den Sommerferien aus zwei neuen Jahrgängen gebildet worden. Doch bis zur Pause setzte es sich schon auf 29:18 ab und siegte am Ende mit 64:43 doch recht deutlich.

Es spielten für TV Langen: Janis Fitzthum, Nico Hemmer, Fabian Horn, Deni Kajabegovic, Aldin Karahodzic, Jonas Lechte, Leo Nöske, Matthias Raffel, Felix Tönnes, Philipp Tönnes.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.