BTI Langen in jeder Altersklasse vertreten

Tom Alte (TV Langen) erhielt eine Einladung von Bundestrainer Frank Menz zum Lehrgang der U20-Herren. Vom 19.-31. Mai werden in Kienbaum bei Berlin 17 eingeladene Spieler der Jahrgänge 95/96 auf die Europa-Meisterschaft der U20 vorbereitet. Teil des Lehrganges werden auch zwei Länderspiele gegen Polen am 30. Und am 31. Mai in Kienbaum und in Berlin sein. Tom Alte ist dabei der einzige aus Hessen. Der vom TS Durlach und SSC Karlsruhe stammende 207 cm große Center, der seit zwei Jahren im BTI Langen und im TV Langen gefördert wurde, konnte in der abgelaufenen Saison im ProB-Team des TV Langen die Aufmerksamkeit der Bundestrainer gewinnen.

Das weitere Vorbereitung-Programm vor der EM in Italien (5.-20. Juli) werden Lehrgänge in Heidelberg und Kienbaum sowie Turnierteilnahmen in Istanbul/Türkei sowie in Temple sur Lot/Frankreich sein.

Zu einem Lehrgang nach Hagen hat U18-Bundestrainer Alan Ibrahimagic zunächst 19 Spieler eingeladen. Mit dabei ist vom 14.-17. Mai auch Jona Hoffmann (TV Langen). Das ursprünglich vom BC Darmstadt entdeckte Talent von Jona Hoffmann wird im Langener Teilzeit-Internat inzwischen im 5 Jahr gefördert.

Am gleichen Ort und zu gleicher Zeit möchten auch die U16-Bundestrainer Harald Stein und Co-trainer Fabian Villmeter aus dem TV Langen Niklas Pons und weitere 17 U16-Jungen der Jahrgänge 99/2000 sehen. Der Weiterstädter Niklas Pons wird seit drei Jahren im BTI LangenRheinMain gefördert.

Pons_Niklas

Foto: Niklas Pons in seinem ersten Auftritt mit der U16-Nationalmannschaftsauftritt gegen China

Dieser gemeinsame Lehrgang von U18 und U16 Ist der Auftakt der EM-Vorbereitung für beide Altersklassen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.