MU 16 Team kämpft erfolgreich in Bensheim (78:65)

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit (33:33) ist es den Jungs der MU 16 mit sehr starker Defence und großem Kampfgeist gelungen, ihren „Hänger“ nach der Pause wieder auszugleichen und trotz knapper Besetzung den Sieg nach Hause zu holen.

MU 16 vs Bensheim

An dieser Stelle nochmal ein dickes Lob an Tim: Super gecoacht, mit viel positivem Spirit!
Es hat Spaß gemacht zuzuschauen!

Es spielten: Julian Wiebke, Julian Wisgigl, Nico Hemmer, Matthias Raffel, Jonas Lechte, Julian Smuda, Felix Tönnes und Deni Kajabegovic

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.